Stillen und Bauchgürtel? Geht das?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von sophie-julie 14.02.11 - 17:55 Uhr

Hallo,

oben steht ja die Frage. Klingt vielleicht lustig oder doof, aber ich frage mich, ob so ein Gürtel (mich elektronischen Impulsen / Stromschlägen)
beim Stillen der Milch schadet?
Schlecht wird sie wohl nicht werden, oder #hicks #hicks #rofl ??

Vielleicht kennt sich ja jemand aus, ich jedenfalls hab KEINE Ahnung
und würde zur Not nach der Rückbildung halt nur bei SIT-UPS etc. bleiben.

Bitte nicht lachen ;-)

Sophie

Beitrag von smokinaces 14.02.11 - 19:34 Uhr

hey,

also eins vorweg, die gürtel bringen echt was, ABER nur wenn die Bauchmuskeln schon entsprechende austrainiert sind. wenn du deknst, dass du damit auch nur 1 cm hüftgold verlierst dann muss ich dich enttäuschen.

da kannst das geld auch sinnvoller anlegen z.B. schick essen gehen mit deiner Familie, davon hast du weitaus mehr

Beitrag von sophie-julie 14.02.11 - 21:48 Uhr

Das war nicht die Antwort auf meine Frage, danke.
Im übrigen bin ich nicht fett, sondern schwanger. Vorher bin ich jahrelang gelaufen und geritten und hatte bei 1,71 m durchschnittlich 55-56 kg. Aber nach der Schwangerschaft kann ich halt nicht einfach so wieder trainieren wie vorher.

Deshalb lautet die Frage: kann ich diesen Gürtel mit elektrischer Stimulation, also mit Stromstößen, benutzen während ich noch stille...natürlich nicht zur selben Zeit :-)! Nichts Gürtel am Bauch und Baby an der Brust :-p!

Beitrag von smokinaces 14.02.11 - 21:59 Uhr

Hey,

also ich wüsste nciht dass ich irgendow geschrieben habe, das du fett bist.

aber dann verstehe ich irgendwie den sinn nicht, dass du so einen gürtel verwenden möchtest?!?

also den gürtel kannst du unbedenklich verwenden, wäre mir neu wenn durch Elektrostimulation der Hormonhaushalt negativ beeinflusst wird.

naja kannst ausprobieren beim stillen, in der werbung für die ganzen gürtel können die leute ja auch alles ganz normal weiterhin machen. wäre auf jeden fall ein bild für die götter :-)

ps. den letzten absatz einfach mit entsprechender ironie lesen

Beitrag von sophie-julie 14.02.11 - 22:07 Uhr

Neeee.... haste nicht geschrieben :-), alles jut.

Ähm, ich dachte nur, vielleicht hat es Einfluss auf die Milch??
Ist nicht gut für die Milchproduktion...wobei, Kühe werden auch
massiert :-p ... aber das hat was mit dem Fleisch zu tun und
nicht mit der Milch. Außerdem, ich bin ja keine Kuh, haha.

Wie gesagt, geht um die Milch, nicht um die Hormone.
Und ich möchte den Gürtel nur als Unterstützung nutzen (hab noch keinen).#winke

Beitrag von betty38 15.02.11 - 01:21 Uhr

naja Kühe werden ja auch elektrisch gemolken von daher ...

Ich kann mir nicht vorstellen, dass es schädlich ist, wirkt ja nur oberflächlich und muskelstimulierend, allerdings würde ich das Geld auch anders anlegen. Viel bringt es nicht. Da hast du von ein paar Crunches und anderen Bauchübungen mehr ...