Wie gehts euch so in der 15 SSW?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babs1976 14.02.11 - 18:34 Uhr

Hallo ihr lieben....

Also ich möchte mal berichten wie es mir geht.
von 7 SSW- 10 SSW hatte ich mega ÜBK une Erbrechen den ganzen tag lang, danach 3 wochen lang mega erkältung. Dann dachte ich, so jetzt darf ich mal geniesen, war wohl nichts. Habe ständig was.
Starke kopfweh dann mega starke unterleib schmerzen gehabt (laut ARZT alles OK und normal) und jetzt ist das auch einigermasen weg und jetzt habe ich seit letzten Freitag mega rücken schmerzen. Mein itschasnerv zieht mir vom PO bis ins bein runter. (auch norma habe ich gehört) Gestern wieder mega Kopfweh so das ich nicht meine augen auf machen konnte.

Ab wann gehts mir gut??????
Das ist ja wahnsinn, ich wollte mich echt nicht so anstellen, aber ich kann nichts dafür, habe wie gesagt ständig was und das jetzt schon im 4. Monat...#schwitz

wie gehts euch so? Interessiert mich sehr.
LG babs 15 SSW

Beitrag von bybi9384 14.02.11 - 18:50 Uhr

Du Arme!!
Ich hab gar keine Beschwerden außer nem MEGA-BAUCH^^ aber da bin ich selber Schuld....Und riesen Langeweile....war bei meinen beiden SS davor auch so nie Beschwerden aber voll die Kugel geschoben(nehm am Anfang zu dann nicht mehr wirklich)
Hatte jetzt am Samstag nen ganzen Tag gek.... aber das geht ja rum bei uns im Kiga

LG Bianca

Beitrag von kathib81 14.02.11 - 20:32 Uhr

Hallo,

bin in der 15.Woche. Zur Zeit gehts mir erstaunlich gut, habe aber auch am Anfang der Schwangerschaft so alles mirgenommen was ging; Bakterien, Pilz, Übelkeit, Schilddrüsenunterfunktion, Tromboseneigung!

Es kann nur besser werden.

LG Kathi#winke

Beitrag von blinksternchen 14.02.11 - 20:43 Uhr

Geht mir diesmal auch so.
Ich hab mich aber entschlossen, das so leicht wie möglich zu nehmen und durchzuhalten. Ich hab anfangs Mittelchen probiert, aber nix hat geholfen.
Hauptsache unseren Kindern gehts gut,
BL