mein mann+meine hormone=... silopo

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von lilasoeckchen84 14.02.11 - 18:48 Uhr

bin grad echt mies drauf und muss dampf ablassen... wir sind am valentinstag immer essen gegangen. nix besnderes aber halt etwas :-)
doof wie ich war ging ich davon aus das es auch dieses jahr so sein wird. und was sagt er mir vorhin ???? "ah so,ich geh später noch mit manuel bowlen" auf die frage was mit unserm essen ist, meinte er ,könten wir ja danach machen wenn ich es (unbedingt) will... darauf die spontane reaktion meines hormonhaushalts: wasser marsch! und dann trotzen... so jetzt haben wir hier schön dicke luft und gucken uns mit dem ar..h nicht an.
ganz toll
sorry aber musste ich mal los werden...

Beitrag von starlight2010 14.02.11 - 18:51 Uhr

Also wenn es immer so war wäre ich auch diesmal davon ausgegangen..Also verstehe deine Reaktion...den Abend könnt ihr doch gemeinsam verbringen...echt schade das der Manuel wichtiger ist als du:-(

Beitrag von snuffle 14.02.11 - 18:52 Uhr

#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl

ach reg dich nicht auf. Du liebst doch deinen Mann jeden Tag und er dich sicher auch. Wer braucht da einen Valentinstag?

Ich brauch den nicht um meinem Mann zu sagen und zu zeigen das ich ihn liebe. Andersrum genauso.

LG und trotzdem noch einen schönen Abend#liebdrueck

Beitrag von 020408 14.02.11 - 18:55 Uhr

also ich verstehe dich total gut!!!!
allerdings verstehe ich dieses ganze um diesen einen tag nicht...also wir schenken uns nichts oder so,ist nen ganz normaler tag für uns!wir lieben uns j anicht nur heute,wir machen sachen wie essen gehen dann wann uns danach ist und dann mit unseren kids!was wär auch unsere ehe ohne unsere süßen!
also sei nicht traurig,geht nen anderes mal essen dann ist es im restaurant bestimmt auch etwas gemütlicher da es nicht so überfüllt ist!
glg lotte mit drei kids an der hand und luise20+2

Beitrag von lilasoeckchen84 14.02.11 - 19:00 Uhr

seit 8 jahren machen wir das so... und warum auch immer klammer ich einfach an der "tradition" . das es valentinstag ist ,ist mir wurscht. einfach nur das er unsern jährlichen essen-geh-tag zu nem mit-nem kumpel-bowlen-tag macht ärgert mich ganz arg.naja...
versuchen grad mehr oder weiger die situation zu klären

Beitrag von himbeerstein 14.02.11 - 19:00 Uhr

#rofl#rofl#rofl

"Wasser Marsch" ist sehr schön!

Naja, da hat dein Mann nicht aufgepasst. Das geht natürlich nicht am Valentinstag die schwangere Frau zu Hause lassen... Welch ein Fettnäpfchen. #cool dann muss er denn Wasserschaden auch wieder beheben.

Viel Glück #winke

Beitrag von klara4477 14.02.11 - 19:00 Uhr

Naja, vieleicht hättet ihr einfach über eure Pläne für den Abend mal reden sollen?
Ich verstehe schon das Du davon ausgegangen bist das es wie jedes Jahr sein wird, aber vieleicht hat Dein Mann auch gedacht sie hat nichts gesagt also nehme ich mir etwas anderes vor.

Nur sprechenden Menschen kann geholfen werden, in eurem Fall hätte es sicher nicht geschadet ;-).
Nicht aufregen, soetwas nennt man wohl klassisches Missverständnis. Sei ihm nicht böse, holt den Abend einfach nach und geniesst es dann.

Beitrag von minimaus2011 14.02.11 - 19:01 Uhr

Ich galub ich hätte auchso reagiert wie du. Wenn es schon immer so war und man dann so ne antwort bekommt da wäre ich auch nicht begeistert. Ist zwar nur ein TAG aber für manche ist er was besonderes, für mich auch.

Beitrag von silksbest 14.02.11 - 19:09 Uhr

Armes Mäuschen und schei.. Hormone. Erkläre ihm halt immer wieder was die doofe Hormone mit dir machen und das dir nen romantischen Abend wie jedes Jahr vorgestellt hattest. Männer sind manchmal komisch und verstehen uns halt nicht. Und schon gar nicht wenn die Hormone verrückt spielen.

Beitrag von majoon82 15.02.11 - 00:07 Uhr

ich kann dich auch verstehen!!
da hat dein schatz ja noch glück,dass du dich über SOWAS aufregst..muss ehrlich zugeben(natürlich nicht vor meinem schatz;-)),dass ICH da echt grundloser abdrehen kann zur zeit#schein

#rofl#rofl

majoon82 18.ssw