die ersten Anzeichen der Geburt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von comiso76 14.02.11 - 19:36 Uhr

Hallo,

nur ein kurzer Bericht über die letzte Nacht.
Den Beginn einer Geburt mit Wehen kenne ich nicht, obwohl ich schon 2 Kinder bekommen habe. Beide sind mit einen Blasensprung und dann hau ruck auf die Welt gekommen.
Aber gestern fühlte ich mich komisch. Es zog und zerrte im Bauch - ab 20:00 Uhr und ich dachte: "jetzt gehts los". Die Wehen wurden aber nicht stärker, trotz baden und im Haus spazieren gehen.
Nun, dass ging bis 05:00 Uhr morgens und dann war alles weg. Dafür war dann Mausi im Bauch sehr munter und hielt mich den Rest der Nacht auch noch wach.
Bin heute genudelt, habe den Tag mit Mittagsschlaf ganz gut überstanden und waren sogar noch beim Friseur und im Kino...
Nun sehen wir, was die nächsten Tage so passiert...

LG

Rina (39. SSW)

Beitrag von ignisessen 14.02.11 - 19:46 Uhr

Hallo !#winke

Ich bin morgen 40 SSW und mit gehts genauso. #schwitz Hab meine erste Tochter mit Blasensprung gekriegt, deshalb weiß ich auch nicht wie das ist, Wehen zu kriegen. Hab seit heut nachmittag abwechselnd Bauchweh und harten Bauch. So wirklich weiß ich nichts damit anzufangen. Aber so richtige Schmerzen hab ich jetzt nicht. Ein bischen unangenehmes Gefühl hin und wieder. Weiß nicht, was sie in meinem Bauch so treibt.#kratz
Bin aber froh, wenns endlich losgeht. Schmerzen hin oder her, solangsam ist man am Ende.:-)

Lg
ignisessen 39+6#winke

Beitrag von mrsprice 14.02.11 - 20:05 Uhr

mein ET ist in 5 tagen und bei mir tut sich auch nix außer ab und zu ziehen und rückenschmerzen...mein mumu ist nun 2cm offen und mein gbmh um dei hälfte verkürzt.nun ja...aber die kleine macht keinen anschein,dass sie raus kommen will...und mein ET ist doch schon in 5tagen;((((
könnte nur rumjammern;)

lg nancy