Frage an Jungs Mamas

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von karinchen80 14.02.11 - 19:39 Uhr

Hallo!

Ich habe meinen kleinen Mann (1,5 Jahre) mal auf die Toilette mit so einem Sitzverkleinerer gesetzt. Und was soll ich sagen, er sitzt gerne drauf. Er schaut sich dann immer sein Feuerwehrbuch an und ist begeistert, wenn er sieht dass Pipi kommt. Und wenn ich sage, mach mal Pipi, dann kommt tatsächlich immer etwas.
Nun gut, jetzt zu meiner Frage:
Das Pipi kommt immer oben drüber. Vorne diese "Hügel" in der Mitte, sind einfach zu tief!!! Passiert das bei Euch auch so? Oder gibt es extra welche für Jungs?
Liebe Grüße

Karinchen

Beitrag von haruka80 14.02.11 - 19:51 Uhr

hallo,

schau mal bei mytoys, ich hab da einen gekauft, der extra höher ist für Jungs. Mein Sohn (22 Monate) hat allerdings Angst vor dem Teil, daher haben wirs noch nicht ausprobiert.

L.G.

Beitrag von flammerie07 14.02.11 - 19:55 Uhr

wir haben einen von rotho, alle anderen sind unzureichend für jungs

Beitrag von flammerie07 14.02.11 - 19:58 Uhr

vor einigen tagen war das schon mal thema. hatte da auch geantwortet - incl. link.

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=3&tid=3022593

Beitrag von ephyriel 14.02.11 - 20:11 Uhr

Ich hab meinen Jungs immer beigebracht das sie den Penis runterdrücken müssen.
Anfangs hab ich das natürlich gemacht.
Und es ging erst mal auch ab und zu drüber drüber wenn ich den Zeitpunkt dann nicht erwischt habe.
Das haben aber auch die Jungs mitbekommen und somit war gleich in Lernefekt dabei ;-)

Ich würde es ihm richtig bei bringen, denn nicht überall ist ein Toilettenverkleinerer mit hohem "Hügel".

LG
Billa

Beitrag von schokaholik 14.02.11 - 20:29 Uhr

Hallo Karinchen,

das selbe Problem hatten wir auch, ich habe das Teil einfach umgedreht, denn hinten ist es höher. Warum keine Ahnung, denn anlehnen tut sich meiner bestimmt nicht.

Viel Spaß noch mit dem sauberwerden.
Schoka

Beitrag von karinchen80 14.02.11 - 20:32 Uhr

das habe ich auch sogar schon gemacht. aber es klappt einfach immer noch nicht.
danke!

Beitrag von schokaholik 14.02.11 - 20:41 Uhr

Hast du ihn denn schon mal weiter nach hinten gesetzt? Wenn mein Schatz zu weit vorne sitzt spritzt es schon mal ganz ordentlich.