Komm.Kluftinger, Bd. 5/Rauhnacht, kann tauschen gegen Bde. 1, 2 oder 4

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Lesen Sie bitte unsere
Ratschläge für den sicheren Handel im Internet!

Bitte beachten Sie folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • nur eine Diskussion mit Angeboten (inkl. Alben etc.) und eine andere mit Gesuchen pro Tag
  • Alben etc. nur einmal am Tag posten
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten, Selbsthergestelltes oder ähnliches (Im Zweifel bitte erst bei uns nachfragen)
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Die Päckchen-Liste hilft dabei, Käufer und Verkäufer besser kennenzulernen oder zu bewerten.

Beitrag von gaeltarra 14.02.11 - 19:58 Uhr

Hallo,

ich suche den 5. Band von Kluftinger: "Rauhnacht", könnte tauschen gegen:

Bd. 1 "Milchgeld" (neu gekauft, 1 x gelesen)
Bd. 2 "Erntedank" (neu gekauft, 1 x gelesen)
Bd. 4 "Laienspiel" (gebraucht von meiner Schwägerin bekommen, somit 2 x gelesen, aber wie neu)

Bitte über PN melden, wenn ihr "Rauhnacht" habt und an einem Tausch interesseirt seid.

Danke.

LG
Gael

Beitrag von tragemama 14.02.11 - 20:41 Uhr

Ich würde niemals ein Buch abgeben, wünsche Dir aber viel Spaß! Rauhnacht ist genial, vielleicht sogar der beste Band.

Beitrag von sunshine1176 14.02.11 - 20:45 Uhr

Kluftinger ist eh klasse! :-)

Beitrag von daisy80 14.02.11 - 21:01 Uhr

Cool! Noch merh Kluftinger-Fans!
Ich hab sie mir in der Bibliothek geliehen, kann also auch nicht damit dienen. Aber cool isser.
Und Rauhnacht sowieso. Hab das leider zuerst gelesen und finde den Band auch am besten.

Beitrag von sunshine1176 14.02.11 - 21:04 Uhr

Ich hab sie schon in der "richtigen" Reihenfolge gelesen, aber dazwischen wieder soviele andere Bücher, dass ich jeden immer total gut finde!
Aber ich mag den Stil prinzipiell sehr gerne!

Ich mag auch die Eifelkrimis von Jacques Berndorff und den kulinarischen Detektiv von Carsten Sebastian Henn sehr gerne, ach es gibt noch soviel mehr!

Beitrag von daisy80 14.02.11 - 21:13 Uhr

Ja, Carsten Sebastian Henn find ich auch super ;-) Die hatte ich als Hörbücher geliehen - gelesen von Jürgen von der Lippe. Ganz großes Kino!

Ich hab Kluftinger erst kennengelernt, als ich irgendwo eine Rezension zu "Rauhnacht" gelesen hatte.
Aber da kann man die Hörbücher vergessen - von den Autoren selbst gelesen funktioniert selten und die beiden könnens nicht *g*

Beitrag von sunshine1176 14.02.11 - 21:17 Uhr

Oh ja, das stelle ich mir auch wirklich gut vor!

Man kann halt nicht alles können, in dem Fall schreiben sie dann wohl besser weiter, als dass sie lesen!

Schön darüber zu "reden"! ;-)

Liebe TE,

entschuldige, ich kann leider auch nicht tauschen! Ich muss alle Bücher behalten und kann die so schlecht weggeben!

LG sunshine

Beitrag von gaeltarra 15.02.11 - 09:34 Uhr

*Schmunzel*

Ich HABE gut 40 Jahre kein gekauftes Buch mehr hergegeben, weil ich das irgendwie nie konnte.#schwitz Der DAchboden meines Elternhauses ist eine Bibliothek. Viele Taschenbücher aber z. B. einfach nicht mehr ansehnlich. #schmoll
Also habe ich, schwerzen Herzens beschlossen, ab jetzt Bücher wieder wegzugeben, zu tauschen oder über ebay/Amazon/Booklooker zu verkaufen. Die Bücher, die ich öfters lese und die definitiv bei mir bleiben, kaufe ich mir immer als gebunden nach und gebe dafür das Taschenbuch weg.

LG
Gael

Beitrag von gaeltarra 15.02.11 - 09:41 Uhr

Hi,

Berndorff und Henn kenne ich nicht - muss ich heute abend gleich mal bei Amazon stöbern! DANKE für den Tipp!!!

LG
Gael

Beitrag von sunshine1176 15.02.11 - 10:53 Uhr

Kannst ja dann mal berichten wie sie dir gefallen haben!

Beitrag von gaeltarra 15.02.11 - 09:39 Uhr

Hi,

oh ja, ich verstehe dich!! Ich konnte auch nie Bücher abgeben... mittlerweile sind sooo viele beisammen (40 Jahre Sammelwut), die am Dachboden vergammeln (gerade die noch säuregebeichten TBer sind hinüber), dass ich beschlossen habe, ab jetzt die Bücher wieder wegzugeben.

Aber ich verstehe dich supergut!!! Es hat SEHR lange gedauert, bis ich es geschafft hatte, über meinen Schatten zu springen und Bücher weiterzuverkaufen/-tauschen.

Bei allen schaffe ich das natürlich nicht. Vor allem bei solchen, die ich öfters lese. Da kaufe ich mir aber immer die gebundene Ausgabe nach (ich sage nur: Tolkien, Potter, Follet usw. :-)).

Wusste jetzt gar nicht, dass es hier sooooooooo viele Kluftinger-Fans gibt. Da bin ich jetzt aber doppelt auf den 5. Band gespannt. Der 6. kommt ja auch bald raus? Oder ist schon??

LG
Gael

Beitrag von wuzzi 15.02.11 - 10:38 Uhr

Du glaubst es nicht, aber ich fahre gleich ins Buchgeschäft und hole mir genau die drei Bücher ab. Hab sie mir gestern bestellt, nachdem ich Seegrund und Rauhnacht gelesen habe.

Seegrund war schon klasse, aber Rauhnacht auch. Herrlich, diese Bücher.

Drück Dir die Daumen, dass Du die Bücher noch bekommst.

LG
wuzzi

Beitrag von gaeltarra 15.02.11 - 11:32 Uhr

Viel Spaß beim Lesen!!! :-)

Wird schon klappen, ansonsten kaufe ich es mir.

LG
Gael

Beitrag von gaeltarra 15.02.11 - 11:34 Uhr

... bin gespannt, wann die Autoren dieses Rätsel aufklären :-) :-)

LG
Gael

Beitrag von tragemama 15.02.11 - 11:40 Uhr

A. und der zweite Vorname ist Ignatius, wenn ich mich recht erinnere. Ich vermute ja einen Alfred.

Beitrag von gaeltarra 15.02.11 - 15:25 Uhr

Hm, ich eher sowas in Richtung Antonius, Adalbert, Archibald, Ambrosius usw. Halt was für heutige Zeiten "schreckliches" :-)