Donnerstag 1. Waldtag

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von sashimi1 14.02.11 - 20:01 Uhr

Hallo zusammen! #winke

Lara hat am Donnerstag ihren ersten KiGa-Ausflug in den Wald. #huepf #zitter ;-)

Ich weiss grad nicht so genau, was ich ihr anziehen soll? Matschsachen & Gummistiefel oder "Alltags-Jeans /bzw. Hose" & (feste) Straßenschuhe /-stiefel??? #kratz

Was meint ihr?
#danke!

Beitrag von silsil 14.02.11 - 20:06 Uhr

Hallo,

ich würde meiner Tochter Hose, Matschhose drüber, aber feste Stiefel anziehen (und mich darauf einstellen, dass die Stiefel eingesaut werden ;-))

Wenn du gute Gummistiefel hast, in denen deine Tochter einen guten Halt hat, würde ich ihr die anziehen. (haben wir z.B. nicht, dafür machts auch nichts, wenn die normalen Stiefel, die auch wasserfest sind, eingesaut werden)

lg
Silvia

Beitrag von sashimi1 14.02.11 - 20:13 Uhr

#danke!! #liebdrueck

Beitrag von anne_loewe 14.02.11 - 20:06 Uhr

Definitv Matschsachen. Mein Kleiner geht in den Waldkindi und es ist dort im Moment alles richtig schön feucht und matschig. Und morgens noch recht kalt.

Ich ziehe im Moment Strumpfhose, Hose und Matschhose an, oben langes Unterhemd, Langarmshirt, dünner Pullover, Fleece, Regenjacke. Allerdings sind die Sachen atmungsaktiv, hätte ich keine atmungsaktive Regenjacke würde ich bei Nicht-Regen wahrscheinlich lieber darauf verzichten wegen des Schwitzens.
In Gummistiefel noch ein Paar Wollsocken.

Ausziehen kann man immer, es wird ja im Laufe des Vormittags wärmer.

LG! Anne

Beitrag von schullek 14.02.11 - 20:15 Uhr

hallo,

meiner hat jede woche einen waldtag. diese woche wird er anziehen: dünne strumpfhose, dicke matschhose und winterjacke. sollte es nieselig sein zieh ich die jacke unter die matschhose. er sieht dann zwar aus wie ein rollmops, aber aus erfahrung wird man klug und ich bekomm keine total eingesaute jacke wieder.
dazu ne normale mütze handschue und seine wiunterschuhe. er hat sehr gute winterschuhe mit gore tex, erprobt absolut dicht, also besser geht nicht, gummistiefel machen sich nicht so gut, weil die kinder ja viel laufen.

lg

Beitrag von marathoni 14.02.11 - 22:32 Uhr

Es wurde ja bereits alles genannt. Aber sag mal......., mich wundert doch sehr, dass du sowas nicht von den Erzieherinnen gesagt bekommst. Das wäre doch meine 1. Bezugspersonen und nicht die urbia mamas ???

Beitrag von sashimi1 15.02.11 - 08:34 Uhr

ich konnte die erzieherinnen gestern nicht mehr fragen - ging ein bisschen drunter und drüber... hab´s aber heut morgen noch nachgeholt - sicherheitshalber ;-)