Pilzbehandlung - kann man problemlos umsteigen auf anderes Medikament?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von lkjhgfd 14.02.11 - 20:06 Uhr

Guten Abend!

Ich habe eine Scheidenpilzinfektion, behandele mit Lamisil.

Kann ich problemlos von einem zum naechsten Tag umsteigen auf Kadefungin? Weiß das jemand?

Danke!

Beitrag von wieso_wechseln? 14.02.11 - 21:01 Uhr

Wieso willst du wechseln?

Würde erst das eine Medikament zu ende nehmen.
Wenn der Pilz dann immer noch nicht weg ist, zu einem Frauenarzt gehen.

Kann auch sein das Bakterien mit im Spiel sind.