Schleimpfropf

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lilja27 14.02.11 - 20:10 Uhr

Nabend Mädels,

Ich bin heute 9+1 SSW, und eben auf der toilette, hatte ich am toilettenpapier einen großen Zähen schleimpropf. War weiß gelblich, keine blutung...
Kenne diesen nur vom lesen das er sich löst vor der Geburt.
Muss ich mir sorgen machen?

lg

Beitrag von blumella 14.02.11 - 20:17 Uhr

Nein, in der Regel musst Du Dir keine Sorgen machen. Ich bin keine Ärztin und habe den Klumpen nicht gesehen, aber vermehrter Ausfluss ist in der Schwangerschaft nicht selten. Solange Du keine Schmerzen oder Blutungen hast und es auch nicht streng riecht, ist in der Regel alles im Lot.

Wenn Du Dir natürlich Sorgen machst oder es vielleicht auch eine Infektion sein könnte, dann sprich mit Deinem Doc.

Beitrag von lilja27 14.02.11 - 20:21 Uhr

Danke nein besorgnis wegen einer infektion hab ich nicht, ich hatte letzten nov eine fehlgeburt, deshalb die Sorge...

lg