Milch - WIE LANGE?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von babyglueck09 14.02.11 - 20:11 Uhr

Guten Abend!
Ich wollt einfach hier mal nachfragen, bis zu welchem Alter eure Mäuse Milch getrunken haben? (Pre oder Folgemilch)
Haben sie sich selber dafür entschieden keine Milch mehr zu trinken, oder habt ihr die einfach mal weggelassen?

Lg

Beitrag von zwillinge2005 14.02.11 - 20:18 Uhr

Hallo,

unsere Zwillinge haben mit 13,5 Monaten das letzte mal gestillt.

Künstliche Säuglingsmilchnahrung aus dem Fläschchen haben sie gar nicht bekommen.

Sie haben dann aber morgends und abends bereits Vollmilch (aus dem Becher) getrunken oder Milch-Getreidebrei gegessen.

LG, Andrea

Beitrag von thalia.81 14.02.11 - 20:48 Uhr

Im ersten Lebensjahr ist Milch die Hauptnahrungsquelle

Beitrag von tanjaz84 14.02.11 - 20:56 Uhr

Hallo,
wenn ich ehrlich bin trinkt meine Große (2Jahre) noch heute eine Flasche (150ml) Kuhmilch in der Nacht und meine Kleine (10Monate) trinkt bis zu 3 Flaschen (a180ml) 1er Milch.

Ich hab schon versucht bei der Großen sie abzugewöhnen, aber sie lässt da nix rum kommen um ihre Ne Nene.

Ich hoffe und denke es gibt sich von allein.#schein

Lg Tanja