schwanger, trotz negativen test

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mommy2011 15.02.11 - 04:25 Uhr

hallo, hab am 15.01. die pille abgesetzt u am 17.01 ganz normal meine periode bekommen. lt eisprungrechner waere mein ES am 31.01. gewesen, wobei ich sagen muss, dass ich am 1.02. ein starkes ziehen im unterleib hatte, ich nehme mal an, dass das dann mein ES war. natürlich haben wir die tage davor GV gehabt. nun bekomme ich meine periode nicht. hab am 14.02. einen frühtest gemacht, welcher negativ war :-( was meint ihr? war er evtl zu früh? #kratz

ich habe einen zyklusdauer von 24 tagen, also sollte ich bereits am 10.02 meine periode bekommen. abgesehen davon wenn ich von 28 tagen ausgehe am 14.02., aber bei keinem der beiden termine bekam ich meine periode. #grübel

danke für eure antworten

Beitrag von saskia33 15.02.11 - 05:27 Uhr

Wenn du deine pille erst abgesetzt hast kannst du nicht gleich wieder von einen 28 Tage Rytmus ausgehen!
Denke dein ZK muß sich erst wieder einpendeln und das kann manchmal etwas dauern ;-)

lg

Beitrag von le-berlin 15.02.11 - 06:37 Uhr

das stimmt, dein körper muss sich erst dran gewöhnen, dass du die pille nicht mehr nimmst. ich warte inzwischen seit august 2010 auf meine nächste mens:-p

#blume#blume#blume

Beitrag von mommy2011 15.02.11 - 07:41 Uhr

danke für eure antworten...dachte nur, dass es vlt evtl sein könnte, denn bei meinem ersten kind (mittlerweile 5 jahre) hat es auch gleich funktioniert...

naja, jetz kann ich eh nur abwarten u #tasse trinken...

wir hätten uns halt riesig gefreut, wenns schon hingehaut hätte :-)

Beitrag von susann191182 15.02.11 - 08:35 Uhr

Hallo,

wenn dieses Ziehen im UL tatsächlich dein ES war (ich merke ihn auch immer sehr heftig), dann kommt die Periode 12-16 Tage später. Auch bei einem unregelmäßigen Zyklus z.b. nach Absetzen der Pille ist das so. Es variiert nämlich nur die 1. Zyklushälfte. Bei meinem letzten Zyklus hatte ich meinen ES am 59. Tag und 14 Tage später kam ganz pünktlich die Mens. Wenn du also am 01.02. deinen ES hattest, bekommst du zwischen dem 13. und 17.02. deine Mens oder hoffentlich auch nicht, wenns direkt geklappt hat. Also wart noch 1-2 Tage ab und dann kannst du nochmal testen, wenn die Mens nicht gekommen ist.

LG Susann

Beitrag von mommy2011 15.02.11 - 08:43 Uhr

danke susann191182, dass gibt mir wieder hoffnung...ich hab schon ein kind (5jahre) damals war ich beim FA u dieser konnte nichts erkennen u siehe da 3 wochen später, war ich dann doch schwanger :-)

ich werde diese woche noch abwarten, sollte meine periode nicht kommen, werde ich nächste woche mal meinen FA anrufen, denn ich kenne meinen körper schon ganz gut meiner meinung nach u meine periode kam bis jetzt immer pünktlich :-)

so werde mich jetzt in geduld üben #hicks

danke nochmal

bist du auch am üben?

lg