FD in der 12+3 SSW???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von diana1676 15.02.11 - 05:18 Uhr

Guten morgen ihr Lieben,
ich lese hier immer, dass die FD in der 20 SSW oder noch später gemacht wuirde. Ich habe in 3 Wochen den Termin und da bin ich erst in 12+3. Kann der Arzt da auch schon alles erkennen, oder soll ich den Termin lieber auf später verschieben?
Wünsche Euch allen einen schönen Tag!
Diana

Beitrag von hexe12-17 15.02.11 - 05:43 Uhr

Hi

hat der Doc mit der den Termin so gesetzt? Bei 12+3 macht der Arzt wohl eher die NFM weil für die FD wäre es wohl wirklich noch zu früh.

LG Hexe12-17

Beitrag von diana1676 15.02.11 - 06:40 Uhr

Nein, ich habe in der UniKLinik angerufen und nachgefragt, ab wann man die FD machen kann. Mir wurde dann gesagt, ab der 12 Woche und habe dann den Termin bekommen.

Beitrag von die_schwangere 15.02.11 - 07:09 Uhr

also ich hab in 3 wochen fd
da bin ich dann 21.ssw

wollte letztens eher ein termin haben
da sagte die mir das die fd erst ab 20+0 gemacht wird

Beitrag von 020408 15.02.11 - 07:12 Uhr

ich werde auch 2 mal die fd haben!die erste hatte ich auch in der 13ssw,da mein onkel nen offenen rücken hat,das kann man da schon erkennen ob der zwerg sowas hat!wir konnten auch schon das herz ganz deutlich erkennen(also die kammern)die nf hat er auch gemessen!
und nächste woche hab ich dann das organscreening auch wieder bei ihm!sonst bin ich ja bei meiner fä.
glg lotte mit drei kids an der hand und luise inside20+3

Beitrag von sephora 15.02.11 - 07:58 Uhr

Vielleicht haben sie sich einfach in den Bezeichnungen geirrt..Um die 12. SSW macht man normalerweise die NFM. Veilleicht kann man diese Untersuchung auch als Feindiagnostik bezeichnen?? Wird ja ebenfalls alles genau ausgemessen und so..

lg und viel spaß
vielleicht sieht man schon was es wird!

Beitrag von diana1676 15.02.11 - 08:58 Uhr

Das wäre wirklich klasse. Meinst Du, dass das möglich wäre?
Bei uns ist im moment nämlich schon eine heiße Diskussion,;-)