Kann es sein .... ??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bienie 15.02.11 - 07:40 Uhr

Hallo Zusammen,

eigentlich wollte ich nach meinem letzten Erlebnis mich von Urbia fern halten, aber irgendwie geht es doch nicht so ganz!!

Erst mal zu meiner Vorgeschichte. Ich hatte am 24.01. eine Not-OP wegen einer Eileiterschwangerschaft. Am 27.01. hatte ich dann meine Mens bekommen, wurde auch so vom Artz bestätigt!! Da mir der rechte Eileiter entnommen werden mussten, sagte uns die Ärztin im Krankenhaus und mein Gyn. das wir direkt wieder anfangen könnten zu üben, da nichts abheilen muss und die wahrscheinlichkeit sehr groß ist das ich schnell wieder schwanger werden.

Jetzt haben wir am 05.02. das erste mal nach der OP geherzelt und hatte gestern leichte Schmierblutungen und seit heute morgen leichtes Stechen in den Brüsten.

Ich kann mir aber überhaupt nicht vorstellen das es so schnell wieder geklappt haben soll und das nur mit einem Eileiter!!

Könnte natürlich jetzt auch beim FA anrufen, aber ich will nicht die ganze Welt wieder verrückt machen!!

Eigentlich wollten wir erstmal langsam machen nach der ganzen Geschichte, aber ok dann hätten wir verhüten sollen und da wir es nicht getan haben denke ich sind wir beide uns doch sicher weiter nach einem 2 Kind zu üben!!

Aber vielleicht ist auch nur mein Körper noch total durcheinander und muss sich alles erst wieder neu einspielen!!

Was meint ihr dazu??

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten!!

LG

Sabrina + Merle (07.04.07) und 3 #sternchen im #herzlich

Beitrag von tani-89 15.02.11 - 08:04 Uhr

Ihr hattet am 5.2 das einzige mal sex, hattes du da deinen Es?

vielleicht hast du nur pms ich hatte vor den nächsten mens immer ein ziehen in der Brust bei der Schwangerschaft hatte ich schmerzen in der brust