eure kinder mit 10monate

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von opelmaus 15.02.11 - 07:41 Uhr

hallo zusammen

wollte mal in die runde fragen was ihr euren kindern mit 10monate bei dem wetter anzieht?

wie transpotiert ihr eure kinder mit 10 monate in kinderwagen? tragetasche oder fuss sack?

können eure mit 0monate schon krabbeln,alleine sitzen oder mama und papa sagen?

um hilfe würde ich mich sehr freuen.grade wenn es mit dem kinderwagen ist möchte jetzt meinen auch in fusssack tun aber ich weiss nicht welchen und wie meiner kann noch nicht alleine sitzen.

lg melanie

Beitrag von lambadaa 15.02.11 - 07:47 Uhr

Guten Morgen,

also meine Maus wird seit es kalt ist im Fusssack transportiert von Alvi weil dort sich das Klima selber reguliert.

Sie krabbelt, sitzt alleine und zieht sich überall hoch und läuft seit ein paar Tagen um den Tisch rum mit einer Hand an der Kante.

Maira ist da aber auch eher eine Ausnahme laut dem Kinderarzt. Sie sagt Mama und Nein und da da.

Ja möchtest du noch was wissen?

Achso meine kleine ist jetzt vor 3 Tagen genau 10 Monate geworden.

LG

Lamba

Beitrag von lambadaa 15.02.11 - 07:49 Uhr

Hab doch glatt was vergessen. Also anziehen tu ich ihr ne dickere Jacke und ganz normal Kleidung aber immer mit Strumpfhose drunter. Schal, Mütze und Handschuhe.

Und das reicht auch völlig dann mit Fusssack. Vorher hatte sie immer nen Schneeanzug an aber dann ohne Fusssack. Das ist sonst definitiv zu warm für meine kleine.

So jetzt hab ich alles...#winke

Beitrag von opelmaus 15.02.11 - 07:53 Uhr

also meiner kann nur dada sagen und leigt immer auf den bauch und bekommt gerrade so den po hoch aber nach vorne bewegen tut er sich nicht.

meiner hat lang arm body pulli strumpfhose hose und schnee overall an aber ich habe ihn auch noch in der trage tasche aber das wird laangsam knapp oben am kopf aber mit füss säcken kenne ich mich nicht aus.

Beitrag von superschatz 15.02.11 - 07:53 Uhr

Hallo,

als mein Sohn 10 Monate alt war, wars mitten im Dezmber, daher kann ich dir da keinen Rat geben. ;-)

Er saß überwiegend im Kinderwagen, da ohne Fußsack, nur dick angezogen und mit Decken eingemummelt. Im Buggy war ein Fußsack, den haben wir zu der zeit aber eher selten benutzt.

Paul konnte mit 6 1/2 Monaten krabbeln und saß eine Woche später alleine. Das erste Mal bewusst Mama hat er mit genau 10 Monaten gesagt (an meinem Geburtstag), Papa kam glücklicherweise viel später (bei uns gibt es keinen "Papa". ;-)

LG
Superschatz

Beitrag von marzena1978 15.02.11 - 08:02 Uhr

Es kommt drauf an, wenn wir Mittags spazieren gehen dann ganz normal, Jeans, Winterjacke und Mütze....bei uns sind es im Moment so um die 8 Grad draussen.:-D Wenn es kälter ist dann ein Schneeoverall.
Die Tragetasche haben wir schon vor Monaten raus weil mein Sohn so gross ist aber es geht auch ohne, wir haben einen Lammfusssack drin, Tobias kann aber schon sitzen, wir haben die Lehne hinten auf Mittelstuffe, also nicht ganz flach und auch nicht ganz aufrecht. Gelegen ist mein Sohn aber ziemlich lange bis er sich praktisch schon selber im Kinderwagen hoch gezogen hat.:-)
Tobias ist jetzt 10,5 Monate alt, er kann nicht krabbeln aber dafür robben und zieht sich überall hoch. Vierfüssler macht er auch ganz oft und versucht mal ab und zu 2 bis 3 Schrittchen zu krabbeln aber mehr nicht. #verliebt
Er blabbert "mamama" "dadada" lalala" usw. für mich ist das aber noch kein sprechen.;-) Viele Mamis bilden sich da gerne was drauf ein.#schein

Lg Marzena#winke

Beitrag von getmohr 15.02.11 - 08:24 Uhr

alo meine Kleine ist gerade 9 Monate alt geworden, sie krabbelt, sitzt und steht mit festhalten und wir nehmen sie im Buggy mit zum spazieren. Wir nehmen einen Fußsack und sie hat eine normale Winterjacke und Mütze, ggf Handschuhe an. Untendrunter habe ich ihr Kurzarmbody angezogen, langarm nehme ich eigentlich nur, wenn sie keinen Pulli drüber hat und Strumpfhose zieh ich bei den Temperaturen auch nicht mehr drunter.

Beitrag von schnuppelag 15.02.11 - 09:54 Uhr

Mein Kleiner (nächste Woche schon 11 Monate alt) passt immer noch in den Kinderwagen, der ist gerade mal 75 cm groß... Er setzt sich noch nicht von selbst hin und gerade wegen den kühlen Temperaturen benutzen wir noch keinen Buggy.
Im KiWa hat er - je nach Außentemperatur - entweder einen Schneeanzug an oder einen Langarmbody, Pullover und Jacke drüber ... mit Strumpfhose, dicker Hose und Decke drüber.

Er kann krabbeln, zieht sich überall hoch, hangelt sich an der Couch mit beiden Armen von Seite zu Seite... sagt "Mama" und "Papa", "neinnein" und "dada" :-)