Nachmittags immer einen rötlich verfärbten Urin?@Märzis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mami-5 15.02.11 - 08:07 Uhr

Hallo,

wer kennt das? Ich bin ja nun nicht zum ersten mal schwanger, aber dass kenne ich einfach nicht, habe dass nun schon eine längere Zeit, dass ich eben Nachmittags einen stark verfärbten Urin habe? WOher kommt das?
Ist mein MUMU einfach schon so reif? ( bin in der 35.SSW)

Habe auch schon seit längeren Wehen, der Bauch sitzt schon weit unten und seit gestern tut mir mein Becken höllisch weh!

Naja, nächste Woche habe ich meinen letzten FA-Termin, mal sehen was sie dazu sagt!

Euch allen noch eine schöne Kugelzeit!

lg.petra mit paul-louis inside ( 35 SSW)

Beitrag von dark-witch 15.02.11 - 08:43 Uhr

huhu
trinkst du genug? vllt solltest du den urin mal auf blut testen lassen. manchmal kommt das von den nieren, weil baby da mal ungünstig drauf liegen kann. viel viel trinken und ruhen. glg darki mit baby inside 36 ssw seit heut freu#huepf#liebdrueck