kurz vor der ersten ICSI, wie geht es euch?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von fabulala 15.02.11 - 08:17 Uhr

Hallo zusammen,

stehe kurz vor der ersten ICSI, Medis sind abgeholt und nun heisst es nur noch auf die Regel warten, müsste Ende der Woche kommen.

Freue mich zwar tierisch das es nun nach so langer Zeit endlich losgeht.... aber irgendwie bin ich turbo aufgeregt :-)
Über das Spritzen mache ich mir gar nicht so gross einen Kopf ich denke spätestens beim dritten Mal dürfte es Routine sein. Trotzdem verspühre ich irgend eine Unruhe in mir, obs die Aufregung ist, die Vorfreude etc. kann ich gerade nicht wirklich deuten ;-)

Wir haben noch gar nicht angefangen und ich mag schon nicht mehr mit meiner Familie (ausser Mann) über dieses Thema reden, da kommt eh immer nur so ein Phrasengequatsche wie, wird schon schief gehen und bla bla bla, dass hält echt niemand aus :-(

Wie war es bei euch so????



Beitrag von majleen 15.02.11 - 08:27 Uhr

Hallo!

Ich bin Mega aufgeregt, da wir erst gestern erfahren haben, dass wir schon die Woche die PU für eine ICSI im Spontanzyklus haben werden #huepf.

Also kein Spritzen, juhu #schein

Ich hab am Freitag meinen 1US das ist mein 9ZT, denn ich hab meinen ES immer zwischen dem 10 und 12ZT. #freu

Viel Glück #klee

Beitrag von sonjad1973 15.02.11 - 08:34 Uhr

Hey!!
Wir sind mitten drin, zum Glück haben wir die volle Unterstützung von Freunden und Familie, ohne das dumme Gequatsche! Sogar im Geschäft wird mir die Zeit für Arztbesuche eingeräumt!
Bei so dummen Kommentaren, stell ich meine Ohren auf durchzug, die "guten" Menschen haben nämlich keine Ahnung, wie´s Dir selber geht!
Denk die Aufregung ist ganz normal, schließlich warten wir ja schon ewig auf die Chance Mama zu werden! Ich hab morgen meinen ersten Ultraschall, frag lieber nicht wie nervös ich bin ;-)
Mit den Spritzen haben wir es ganz einfach gemacht.... Mein Mann wollte auch n bißchen Spaß bei der Sache haben und hat den "Job" übernommen :-D
Wünsch Euch ganz viel Glück S.

Beitrag von nouk 15.02.11 - 10:03 Uhr

Habe heute das 2te mal gespritzt und muss Freitag zum US, bin ja mal gespannt :).
Wir sind momentan eher erstaunt wie schnell nun alles geht.
Wenn man so überlegt wie lange man sich vorher einen Kopf gemacht hat...
welchen Schritt man als nächstes geht, bzw. welchen man überhaupt gehen kann.
Das mit der Familie und Freunden ist so eine Sache, den einen Tag bauen sie einen total auf und am nächsten denkt man: Ich kanns nimmer hören.

#klee Ich drück uns allen ganz feste die Daumen! #klee

Beitrag von menthalotte2 15.02.11 - 13:29 Uhr

Hallo...unsere Medis sind auch pünktlich aus Frankreich gekommen und nun warten wir auf auf die Mens...müsste genau Freitag am Geburtstag meiner Tochter kommen und dann gehts mit Gonal F los...wir sind also im gleichen Schiff...#winke