Aubergine im Babybrei?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von melschmie 15.02.11 - 08:33 Uhr

Guten Morgen

Ich habe gestern Zutaten für neuen Brei gekauft. U.a. auch eine Aubergine. Mein Zwerg ist sechs Monate alt. Darf er überhaubt Aubergine essen? Wollte sie vielleicht mischen mit Zucchini und Kartoffeln. Bin aber aber nicht mehr sicher weil ich nirgens ein Rezept finde

lg

Beitrag von berry26 15.02.11 - 08:42 Uhr

Hi,

ich wüsste nicht was gegen Aubergine spricht. Ich denke du findest einfach keine Rezepte weil Auberginen bei uns einfach kein "übliches" Gemüse sind.
Meine Kleine mag sie jedenfalls sehr. Bei uns gab es mal Ofengemüse mit Zucchini und Aubergine und meine Kleine hat mit 7 Monaten reingehauen...#mampf

LG

Judith

Beitrag von felix.mama 15.02.11 - 10:19 Uhr

Wie wäre es mit Ratatouille. Ich mach das immer selber, so das Junior auch mitessen kann!