13+3 wer kennt das!Silopo

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von naddel50 15.02.11 - 08:46 Uhr

Hatte über die ganzen ssw kaum ss-symptome. Jetzt wo ich in der 14 ssw bin merke ich garnichts mehr. Kein ziehen nichts. Habe schlaflose Nächte ob alles in Ordnung ist. Gerade wenn ich mich morgens im Bett gestreckt habe hatte ich so ein Spannungsgefühl doch dies ist jetzt auch weg. Musst immer viel aufs Klo dies ist jetzt auch weg.
Will mich nicht da rein steigern, ist meine erste SS, kennt das einer von Euch.
Fühle mich so unschwanger. Dazu kommt noch das ich am Anfang der SSW sehr viel Streß hatte und abgenommen habe, nehme jetzt auch absolut nicht zu. HHmm mache mir Gedanken die wahrscheinlich nicht berechtigt sind und unnötig bei letzter Us war alles super.

Sorry für das viele #bla
Doch musst es einfach mal sowerden#zitter

Danke fürs zuhören!

LG naddel (13+3)#herzlich

Beitrag von muko 15.02.11 - 08:50 Uhr

Hallo Naddel,

kenne das, hatte bei meiner Tochter auch überhaupt keine SS-Symptome, dafür jetzt umso mehr.

Habe ständiges ziehen in der Leiste und Blähungen die manchmal ganz schön weh tun können.

Aber genieße diese Zeit, war bei meiner ersten SS bis zum Schluss ohne Probleme und quitsch fiedel.

LG muko 14.SSW

Beitrag von meandco 15.02.11 - 08:56 Uhr

;-)

das trifft alle ... und bis das baby sich mit tritten meldet ist jetzt eine durststrecke wo man nur die nerven behalten kann #schwitz

alles gute
me

Beitrag von secretxxx 15.02.11 - 09:43 Uhr

hi du!

ich kenne das :-) bin jetzt in der 10 woche und habe seit einer woche auch kaum mehr bis gar kein ziehen, beim ausstrecken auch nicht mehr... ich denke der körper hat sich mal gewöhnt dran, wenn ein schub kommt wird man es wieder merken...
hast du schon ein bäuchlein? kannst du schon was erkennen aber beim liegen?
ich versteh nämlich die ganzen leute nicht die schreiben die haben mit 11 wochen schon nen riesen bauch... da kann ich mich gar nicht so erinnern wie das in meiner ersten ss war...

glg

Beitrag von naddel50 15.02.11 - 14:37 Uhr

Bäuchlein ja und im liegen ist ne leichte Wölbung da. Ich muss aber sagen Körper hat sich schon verformt.

Danke für die ganzen Antworten.#winke