Mal wieder Fotos von unserer Hündin

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von mullifinne 15.02.11 - 08:57 Uhr

Guten Morgen zusammen,

trotz Umzugsstress habe ich es mal wieder geschafft von unserer Angel ein paar Fotos zu machen.

Wer möchte kann ja mal in meiner VK gucken.

Sie ist heute auf den tag genau 9 Monate alt und seid 7 Monaten bei uns.

Sie ist unser absoluter Sonnenschein und nie wieder wegzudenken #verliebt

Lg
Daniela

Beitrag von marewb 15.02.11 - 09:35 Uhr

Die ist ja echt süß:-)

Beitrag von mullifinne 15.02.11 - 09:36 Uhr

Danke :-D

Beitrag von bzymara 15.02.11 - 09:55 Uhr

Echt hübsch die kleine.Meine Mia ist jetzt 7 Monate und ist seit 4 Monaten bei uns. Stelle nach her auch mal ein paar fotos rein . LG Birgit

Beitrag von imzadi 15.02.11 - 14:21 Uhr

Einen Kampfhund bei den Kindern im Bett. Mutig, muss ich zugeben.

Beitrag von lenamichelle 15.02.11 - 15:25 Uhr

Seit wann gehören Boxer zu Kampfhunden#kratz

Beitrag von julianstantchen 15.02.11 - 16:37 Uhr

V. a. was macht es für einen Unterschied ob Hund oder "Kampf"hund. Der Kampfhund entsteht doch nur in den Köpfen unwissender Leute, die scheinbar für Kämpfe aufgelegt sind.

Nicht ärgern, reden und schnauzen lassen.

Beitrag von mullifinne 15.02.11 - 15:39 Uhr

Wenn Du keine Ahnung hast sei lieber still.

Neidisch wa ??? :-p

Beitrag von lenamichelle 15.02.11 - 15:41 Uhr

Nich ärgern,nur wundern ;)

Beitrag von mullifinne 15.02.11 - 15:47 Uhr

ja hast recht.

kennt man von urbia nicht anders :-D

Beitrag von imzadi 16.02.11 - 00:32 Uhr

Och nö, ich hab zwar nur einen Hund aus dem Tierheim, aber dafür hat das Kind ein richtiges Bett statt Matratzen auf den Boden.

Aber mach dir nix daraus, wie gesagt ich find es halt mutig. ;-)

Beitrag von mullifinne 16.02.11 - 08:03 Uhr

Sie ist jedenfalls ein Boxer und kein Kampfhund.

Und keine Angst,meine Kinder haben richtige betten.

Diese sind nur auseinander gebaut weil wir Sperrmüll hatten da wir nächsten Freitag in unser eigenes Haus ziehen #huepf

Und da bekommen die Kinder 2 neue Zimmer !

Deswegen die Matratzen ;-)

Beitrag von imzadi 17.02.11 - 00:18 Uhr

Das beruhigt mich ja, aber nichts desto trotz schau öffter mal wenn der Hund mit im Bett liegt. Zuviele treue Familienhunden haben schon ein Kind gebissen. Meinen Hund würde ich auch vertrauen da er noch nie gebissen hat, aber Kontrolle ist besser.

Beitrag von shoern 15.02.11 - 18:27 Uhr

Das ist ein boxer.
Wir haben ein Rottweiler der auch mit unserem Kind spielt und tobt...und der Rotti ist in manchen Bundesländern sogar ein Listenhund im gegensatz zum Boxer!!!
Warum?
Weil er oft missbraucht wird von Assis und in wirklichkeit das komplette gegenteil von einem Kampfhund ist!!!
Absoluter Familienhund!!!