Klettert ständig auf den Tisch

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sako2000 15.02.11 - 08:58 Uhr

Hallo und Guten Morgen,

meine Tochter ist 15 Monate und klettert ständig auf den Esstisch.
Überhaupt klettert sie überall hoch, inklusive Tripp Trapp.
Das ist ja soweit in Ordnung und ich finds ja auch toll für die Motorik, aber das Tischklettern geht gar nicht! Ich habe den Bügel vom Tripp Trapp schon abgemacht, damit sie üben kann, wie sie sich selbst auf den Stuhl setzt, da mir das sonst zu gefährlich ist. Das klappt soweit super, allerdings wird das Tischklettern jetzt richtig extrem.
Ich schimpfe mit ihr und setze sie dann runter.
Was kann ich noch tun?

Eben beim Frühstück war sie wieder 2x komplett auf dem Esstisch, so schnell kann ich gar nicht gucken. Das geht jetzt schon seit 8 Wochen oder so...

Ich wäre dankbar für jeden Tipp.

Gruss, CLaudia

Beitrag von dodo0405 15.02.11 - 09:00 Uhr

Immer wieder runter setzen.

Mehr kannst du nicht machen

Beitrag von daisy80 15.02.11 - 09:57 Uhr

Ja, macht unser Söhnchen auch ständig.
Stimmt schon: mehr als immer wieder runternehmen kannst Du nicht tun.

Beitrag von sonne_1975 15.02.11 - 10:11 Uhr

Unser kleiner hat mit 11 Monaten angefangen vom Tripp Trapp auf den Tisch zu klettern. Nachdem wir ihn alle paar Sekunden runtergenommen haben, haben wir einen Gurt gekauft (6-7 EUR im Babyfachmarkt) und jetzt wird er immer angeschnallt, wenn er im Stuhl sitzt.

Wenn sie ausserhalb der Mahlzeiten raufklettert, würde ich den Stuhl weiter weg vom Tisch schieben.

LG Alla

Beitrag von sillysilly 15.02.11 - 10:30 Uhr

Hallo

haben wir auch - ganz schlimm

immer wieder runter setzen hilft gar nichts - er ist da sehr ausdauernd.

Vor allem ist er auch mit den Stühlen unterwegs, schiebt sie sich da hin wo er sie braucht ..... und dann ...

vor ein paar Tagen war es auf einmal so ruhig #schein
dann saß er im Küchenwaschbecken und war schon naß


Ich lege die Stühle immer um .... alle 4 ....
sieht super aus - hilft aber


Grüße Silly