was würdet ihr nun machen?

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Lesen Sie bitte unsere
Ratschläge für den sicheren Handel im Internet!

Bitte beachten Sie folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • nur eine Diskussion mit Angeboten (inkl. Alben etc.) und eine andere mit Gesuchen pro Tag
  • Alben etc. nur einmal am Tag posten
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten, Selbsthergestelltes oder ähnliches (Im Zweifel bitte erst bei uns nachfragen)
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Die Päckchen-Liste hilft dabei, Käufer und Verkäufer besser kennenzulernen oder zu bewerten.

Beitrag von hellokittyfan-07 15.02.11 - 08:59 Uhr

Hallo, ich habe heir im MP was gekauft was aber absolut nicht dem entsprach was ich haben wollte 1. nicht die angebene marke und 2. ein teil völlig falsch. so nun hab ich mich mit der vk geeinigt das ich ihr die sachen zurück sende wenn sie mir geld zurück bucht 16 euro hab ich bezahlt die hätt ich auch gern oder 10 euro und ich behalt die sachen. nun schrieb sie mir ich habe ja nun die 10 euro wo ihre sachen bleiben #kratz angeblich hätt ich die seit 5 tagen schon die 10 euro aber die waren heut erst auf meinem konto, manche denken wohl die banken arbeiten übers wochenende. na jedenfalls soll ich ihr nun die sachen schicken ansonsten bucht sie die 10 euro zurück, aber ich seh das nicht ein bei 10 euro will sie die ware zurück? ich hab 16 bezahlt und nun kommt ja auch wieder porto drauf? also bleuben mir von den 10 noch 6 euro? das würde hier kein mensh machen, hätt sie mir die 16 überwiesen hätt ich auch die sachen zurück geschickt obwohl ich da immer noch miese mache wegen dem porto. manno ist das ärgerlich immer sowas blödes #aerger

lg.nicole

Beitrag von babylove1986 15.02.11 - 09:03 Uhr

oh man sowas blödes aber auch

Beitrag von hellokittyfan-07 15.02.11 - 09:03 Uhr

oder ich schick nur die hälfte zurück :-p

Beitrag von keule2880 15.02.11 - 09:10 Uhr


Guten Morgen,

also wenn ihr vereinbart habt 10 Euro an dich zurück und die Sachen behälst du, dann ist das so vereinbart und die Forderung ihrerseits ist damit hinfällig.

Hast du diese PN wo ihr das geklärt habt noch??

Schick sie mit Zitat zu ihr.

Drück dir die Daumen.

#winke Jana

Beitrag von knutschkuller82 15.02.11 - 09:27 Uhr

huhu

ich würd es so machen wie vereinbart, also die sachen behalten, warum solltest du zurückstecken?
die falschen sachen kamen ja von ihr!
außerdem kann sie es nicht zurückbuchen lassen;-)

ich hoff das sie es einsieht, viel glück!
wir konnten uns auch gut einigen;)

lg steffi#winke

Beitrag von bienchen55 15.02.11 - 10:22 Uhr

zurückbuchen kann sie, wenn ich richtig informiert bin, gar nicht!!

lg

Beitrag von holidaylover 15.02.11 - 14:29 Uhr

es wird immer grausiger hier!!! #aerger
schreib ihr, sie soll noch 6€ hinterher schicken, dann bekommt sie ihre klötten!
wer war das denn? (ich schreib mir solche leute gerne auf meine liste!).
lg
claudia