was kann ich noch tun

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von coco271909 15.02.11 - 09:15 Uhr


Guten morgen ihr lieben


ich bin totall erkältet habe jetzt schon soviel ausprobiert weiss auch nich was ich noch machen soll . ich mache mir jetzt so langsam sorgen das die kleine nicht mehr richtig verorgt wir wegen den stacken husten muss ich auch immer wieder erbrechen hat jemannt noch eine rat auser zu arzt zu gehen das habe ich alles schon


danke für eure antworten ;-)

Beitrag von flamingoduck 15.02.11 - 09:20 Uhr

Hey,

was immer gut hilft:

1) ab in die Wanne (20 Minuten) und danach warm anziehen

2) ein komplettes Netz Zitronen auspressen und in einen Kaffeebecher geben. Dann mit heißem Wasser auffüllen und das Ganze auf Ex!
(ist eklig, aber sehr gesund)

3) Wärmflasche machen, Schal um den Hals und ab ins Bett!

4) ggf noch etwas VapoRub oder Tigerbalm auf die Brust einreiben - ich habe es auch gemacht und meiner Kleinen im Bauch hat es nicht geschadet.

LG und gute Besserung

flamingoduck



Beitrag von chrissiemaus 15.02.11 - 09:28 Uhr

Hallo,

also zusätzlich zu den Tips meiner Vorrednerin wäre inhalieren noch ganz gut ( löst festgesetzten Schleim und außerdem werden einigen Bakterien durch den heißen Dampf abgetötet) , viel trinken ist jetzt gaaaaaaanz wichtig und bei dem Husten hilft mir im Moment die berühmte heiße Milch mit Honig ganz gut. (hab nämlich das gleiche Problem:-[)
Ansonsten:viel ausruhen!!!

Gute Besserung und liebe Grüße
Chrissie

Beitrag von claudiw83 15.02.11 - 09:29 Uhr

Hallo, ich habe bei meiner Grippe mit Hustentee inhaliert und abends immer ein Brot mit Butter und frischer Zwiebel gegessen - tötet alle Keime ab.
Dann natürlich ganz viel trinken und ausruhen - irgendwann wurde es dann besser, aber richtig weg ist es immer noch nicht #schmoll
Gute Besserung