Antrag für ICSI an KK, Wie lange dauert das?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von kra-li 15.02.11 - 09:27 Uhr

Wie lange dauert das so im schnitt bis die Krankenkasse sich auf den Antrag meldet?

lg Andrea

Beitrag von majleen 15.02.11 - 09:29 Uhr

Am schnellsten geht es, wenn du selbst hin gehst. Dann wir es sofort gemacht. Zumindest ist das bei den gesetzlichen KK so. Viel Glück #klee

Beitrag von kra-li 15.02.11 - 11:59 Uhr

ich bin privat versichert, mein mann gesetzlich...

meine kasse sitzt in münchen und seine in düsseldorf , also abwarten, ham ja heute erst abgeschickt...

Beitrag von enni.f-23 15.02.11 - 09:31 Uhr

Morgen Andrea

also ich bin mit meinem Mann mit die Papiere Persönlich zu den KK gefahren und inerhalb ner viertel stunde waren die anträge genehmigt. Habe es nicht per post gemacht da meine klinik meinte das die KK sich gerne mal zeit lassen oder sagen das die papiere nicht angekomm sind.

lg enni.f-23

Beitrag von steffi-k 15.02.11 - 13:41 Uhr

Hallo!
Mein Mann und ich wir sind bei der selben KK und da hat es dann per Post eine woche gedauert.

LG