Frage wegen SST von Babytest?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von chrissy1986 15.02.11 - 09:45 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

habt ihr erfahrung mit den Tests von Babytest?
Wie ist eure Meinung dazu?

Ich habe seit Dienstag immer einen Test von denen gemacht die Linie wurde schneller sichtbar und etwas deutlicher pro Tag aber aber nicht ganz dick wie die Kontrolllinie. Es sind 10,-er tests, aber meine 3 25,- ab freitag haben alle schon gesagt schwanger schwanger 1-2 und es war heute eine 2 leicht linie zu sehen. Ist das okay? Ab wann muss der deutlich sein??

Lg Chrissy

Beitrag von erbse2011 15.02.11 - 09:47 Uhr

wennst du schon so viel positiv hast dann bist du schwanger :-)

Beitrag von -mell1982 15.02.11 - 09:52 Uhr

Hallo,
ich kann mich meiner Vorrednerin nur anschließen;)
Ich habe mit einem Test von Babytest getestet und als da die zweite Linie kam habe ich eigentlich nicht mehr weiter getestet sondern einen Termin beim Fa ausgemacht.

Beitrag von chrissy1986 15.02.11 - 09:57 Uhr

Ab wann sollten die Tests deutlich positiv anzeigen? Wieviel nach NMT?

Beitrag von twingo1985 15.02.11 - 09:58 Uhr

Hallo,

ich hatte die Tests acuh und habe auch immer auf eine dicke fette Linie gewartet und so richtig fett und dick wurde sie leider nie. Sogar als Clearblue 3 + sagte, war die immer noch nicht wie erwartet... also freu dich über die SS und lass die Tests Tests sein.

lg Nicole

Beitrag von chrissy1986 15.02.11 - 10:00 Uhr

Jetzt bin ich aber sehr erleichtert. Danke dir.