Verstopfung - was hilft wirklich???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lemala 15.02.11 - 09:52 Uhr

Hi,

ist kein so schönes thema, aber bin jetzt in der 37. ssw und seit ich kein magnesium mehr nehmen soll wird es immer schlimmer.

jetzt hab ich schon zweimal diese klistier-dinger genommen, damit gehets auch gut, aber das ist ja keine dauerlösung.

was hilft denn wirklich???

danke für eure antworten

lemala

Beitrag von metalbraut88 15.02.11 - 09:55 Uhr

Mir helfen Bananen ;-)

Beitrag von lemala 15.02.11 - 09:57 Uhr

oh, da bist du aber glaub ich die ausnahme,

ich kenn immer nur, dass die noch mehr stopfen und man die essen soll wenn man durchfall hat.

Beitrag von metalbraut88 15.02.11 - 10:00 Uhr

Kommt darauf an wie reif die sind wenn die schale schon sehr dunkel ist wirken sie abführend

Beitrag von lilo73 15.02.11 - 09:56 Uhr

Bei mir ist das ähnlich und das einzige was bei mir hilft ist auch Magnesium, was ich jetzt wieder nehme wegen Krämpfen. Mein Gyn hat mir gesagt echte Wehen werden nicht durch MAgnesium blockiert. Was auch ganz gut hilft ist abends 3 Activia-Joghurt (sorry für die Werbung hier) aber das mache ich nur 1 mal in der Woche ;-)
Lilo ET-5

Beitrag von kitti27 15.02.11 - 09:57 Uhr

Jetzt wollt ich Dir gerad schreiben... Magnesium! Aber hat sich ja erledigt!
Hm, dann hab ich auch nicht so recht einen Tip! Mir hilft nur Magn. und mir graut es wenn ich es nicht mehr nehmen darf!
Versuch doch mal morgens nach dem aufstehen ein Glas lauwarmes Wasser! Das hilft bei manchen ganz gut!

Lg
Kitti, 17+6

Beitrag von die_schwangere 15.02.11 - 10:02 Uhr

also bei mir hilft naturtrüber apfelsaft
trink jeden tag ein großes glas davon und hab seit dem keine probleme mehr
ich hatte das ganz schlimm

Beitrag von sumsum888 15.02.11 - 10:11 Uhr

Huhu,

dies Problem habe ich schon etwas länger. Laut meiner FÄ soll ich täglich Milchzucker zu mir nehmen. Dies am Besten wohl auf meinem Yoghurt.

Den Rat habe ich auch erst gestern erhalten, so dass ich es noch nicht ausprobieren konnte. Weiterhin hilft wohl auch Ananassaft, der auch gleich die Wassereinlagerungen regulieren soll.

Beste Grüsse #winke

Beitrag von pipo.27- 15.02.11 - 10:16 Uhr

Hi also ich hatte gleiche Problem. Seit dem esse ich jeder morgen 1weiße Jogurt mit Leinsamen, sehr viel Obst und Vollkorn Produkte und sehr hilfreich ist in halbe Liter Wasser koche ich eine Löffel Leinsamen so bis 5 min. Seit dem hab ich Ruhe.
Na dann viel Erfolg
Lg Katarina

Beitrag von supersand 15.02.11 - 10:21 Uhr

Hallo!

hab hier neulich im Forum den Tipp gelesen, der Alete-Babysaft soll helfen. (Geht auch Babylove oder Hipp...) Jedenfall sind einige Sorten "stuhlauflockernd".

Das ist der Hit! Es funktioniert! ca. 1/2 Flasche am Tag.

Ich bin auch ein schwerer Fall...musste auch schon mit Mikroklist nachhelfen... #hicks

Viel Erfolg!

LG,
Sandra

Beitrag von leela21 15.02.11 - 10:22 Uhr

Also ich trinke alle paar Tage (ca 2-3x die Woche) einen Becher Kaffee mit Milch.Da ich eine leichte Laktoseintoleranz habe wirkt die Milch mit dem Kaffee doppelt do gut.Hab das natürlich vorher mit meiner Hebi abgesprochen.

Beitrag von claudiar2d2 15.02.11 - 11:24 Uhr

Hallo Lemala,

also bei verstopfungen jedlicher art sagt mann generell mehr trinken ,viel bewegung (was sicherlich nicht mehr ganz so einfach sein dürfte aber spazieren gehen bringt den darm in schwung) und natur jogurts oder obst mit hohem flüssigkeitsanteil . und dann hat jeder sein geheimtrick wie mann liest ;-)


l.g und gute besserung

Beitrag von gknippi 15.02.11 - 11:39 Uhr

Schwarzbrot (Pumpernickel) hilft super. Hatte in meiner 1. Schwangerschaft damit nicht 1x Probleme.
Aber das mag halt nicht jeder.
Schönen Gruß, Gaby