Wieso nehme ich jetzt aufeinmal so schnell zu

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nici20285 15.02.11 - 09:56 Uhr

Hallo ihr lieben. also anfang eder ss habe ich 7 kilo verloren durch übelkeit und erbrechen. die ganze zeit hasbe ich das gewicht gehalten und nun? heute stelle ich mich auf die wage und ich hab in 2 wochen 2 kilo zugenommen :-(

wieso geht des jetzt so schnell wenn ich so weiter mache platze ich noch :-(

Beitrag von marienkaefer1985 15.02.11 - 09:58 Uhr

Muhahaha, so schnell platzt du sicher nicht! ;-)

Wahrscheinlich wird es mir demnächst nicht anders gehen als dir. Ich bin Mitte der 18. Woche und habe bisher nur 900 Gramm zugenommen. D. h. die nächsten Wochen wird es sicher ziemlich rasch gehen...

Mach dir mal keine Sorgen! ;-)

Beitrag von erbse2011 15.02.11 - 09:59 Uhr

ja dein kecks und deine gebärmutter wächst und wird schwerer also da ist das kein wunder das du zunimmst :-)

Beitrag von cloud09 15.02.11 - 10:00 Uhr

Hallo,

hast Du evtl. gerade Probleme mit Verstopfung?
Dann kann es ja sein, dass da einfach mehr im Darm ist und Du gar nicht 2 Kilo zugenommen hast, sondern weniger.


LG
Cloud

Beitrag von nici20285 15.02.11 - 10:00 Uhr

ne null probs mit verstopfung momentan

Beitrag von nici20285 15.02.11 - 10:00 Uhr

hatte in der ersten ss fast 20 kilo zugenommen und des will ich jetzt nicht mehr weil dann passe ich durch keine tür :-(

Beitrag von cloud09 15.02.11 - 10:11 Uhr

Hallo,

hier kannst Du Dir ausrechnen, wieviel Du etwa in der SS zunehmen solltest.
Ist ja immer vom Ausgangsgewicht abhängig, bzw. vom BMI

http://www.hipp.de/index.php?id=984



LG
Cloud

Beitrag von butter-blume 15.02.11 - 10:05 Uhr

Hi,

ich hab mein Gewicht aufgrund von Übelkeit und einem kleinen Infekt bis zur 16.SSW gehalten, seitdem geht es stark bergauf... hab jetzt in 4 Wochen gut 3 kg zugenommen, aber der Arzt sagt, das musste auch mal kommen jetzt.

Wenn ich mir meinen Bauch und Busen so ansehe weiß ich auch genau wo die 3 kilo hängengeblieben sind ;-)

Aber man soll doch auch zunehmen in der SS... 12-15kg!!! Das heißt für mich nochmal ca. 10 kg ab jetzt bis in 19 Wochen. Das ist fast ein halbes Kilo pro Woche!!!

Lg Butter-blume

Beitrag von marienkaefer1985 15.02.11 - 10:15 Uhr

Lt. Rechner muss ich bis zur Geburt auch noch jede Woche 0,5 kg zunehmen... Bin ja mal gespannt ;-)

Beitrag von anni.k 15.02.11 - 10:18 Uhr

kann auch sein, dass sich dein körper jetzt einfach reserven schafft.
vor allem, wenn du vorher einiges abgenommen hast.

aber es kann auch an vielen anderen faktoren liegen, das ist bei jedem unterschiedlich.

kann dich beruhigen, so schnell platzt man nicht ;)

ich bin jetzt in der 30.ssw und habe seit beginn 14,4kg zugenommen ^^
ist aber auch laut arzt alles in bester ordnung...bin relativ leicht in die ss gestartet und von daher isses wohl vollkommen in ok.
ich esse sehr gesund (keine tierischen fette etc.) von daher wird mein körper schon wissen, wofür es gut ist :)
ich stress mich deshalb auch nicht!

#herzlich

Beitrag von jeeenny 15.02.11 - 10:19 Uhr

Hallo

ich bin in der 29ssw und hab bis zur 26 sehr langsam und wenig zugenommen. Dann beim FA termin in der 26ssw hat sich herraus gestellt das ich innerhalb von 2 wochen 3,5 Kilo zugenommen hab, hab mich auch erst total gewundert. Aber dein Baby, deine Gebärmutter, Fruchtwasser, Plazenta etc wird ja auch alles größer und schwerer.
Bis zum ende der Schwangerschaft wirst du noch viel viel mehr zunehmen;-)

Beitrag von nici20285 15.02.11 - 10:21 Uhr

naja bin schon als molli gestartet und hsab angst nochmehr drauf zu bekommen 10 kilo wären okay aber naja

Beitrag von mainecoonie 15.02.11 - 11:09 Uhr

Bei mir geht das schon die ganze Zeit so rasant. Nur zum Vergleich: letzten Mittwoch wog ich noch fast 3kg weniger als heute. Da ich sonst keine Probleme mit dem Gewicht habe, wiege ich mich auch jetzt in der Schwangerschaft selten. Die FÄ tut dies aber immer und von Beginn bis heute sind schon 10kg mehr drauf. Gestern habe ich eine Arbeitskollegin besucht, die mal mir ganz ehrlich gesagt hat, dass das nicht nur der Bauch ist...

Die Haribos sind nun erstmal tabu...sind im September auf ne Hochzeit eingeladen und da will ich ja nicht noch mit Umstandskleidung hin;-)..Da ist der Kleine ja schon 3 Monate alt#rofl

Also mach dir keine Sorgen, das werden wir schon schaffen!

Viele Grüsse,
mainecoonie mit Babyboy 23+5