Alte Säcke - blöde Anmache

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von christinadietrich79 15.02.11 - 10:09 Uhr

Hallo
kennt das jemand von Euch?
Als ich damals Hochschwanger war, wurde ich von einem Hausmeister nebenan, blöd angemacht, dass ich mein Auto auf einem regulären öffentlichen Parkplatz nicht parken dürfe und ansonsten mit einer Anzeige rechnen müsse! Hallo #klatsch
Gestern stand mein Auto woanders und ich hab mich von einem anderen alten Sack, als ich mit meiner Tochter (7 Monate alt) wegfahren wollte wieder doof anreden lassen müssen.
Weil einer Angst hatte, dass seine Mülltonnen nicht abgeholt würden, weil mein Auto da stand! Häää? War total angenervt, dass ich jedesmal blöd angemacht werde, wo mein Auto stehen darf und wo nicht.
Jedenfalls wollte ich ihm Angst machen und habe eben mit einer Anzeige gedroht! Was sagt er? Pass blos auf sonst "SCHLAG ich DICH" waren seine Worte :-[ #nanana
Kennt ihr das auch?!
Ey ich bin echt sprachlos. Zum Glück ziehen wir hier bald weg aus der scheiß Gegend, nur Assi-Leute hier...

Sorry für das #bla und einen schönen Tag Euch
Christina

Beitrag von lovesickness 15.02.11 - 10:14 Uhr

ohja ich kenn das!!!

Wir hatten aber damals genau gegenüber einen alten sack Wohnen gehabt der per "DU" mit dem Ordnungsamt bereits war...

Irgendwie hat er die so bezirrzt das sie mein Auto abgeschleppt haben und das genau an dem Tag wo ich morgens ins Krankenhaus hoch schwanger musste et+12 waren wir da und zur Einleitung musste..

Meine Tasche alles war im Auto natürlich auch der MuPa!Auto weg ich natürlich am flennen,gott sei dank kam meine Schwester 60km angefahren um mich dan dahin zu bringen!!!Wegen dem schwein musste ich dan 90€ abschlepp gebühr bezahlen und nochmal 75€ an die Stadt essen und das als Frisch gebackene Mama...

Wo ich im Krankenhaus natürlich ankam hatte ich einen Blutdruck von 180 und meinem Sohn gings nicht anders!

Beitrag von blami1977 15.02.11 - 10:43 Uhr

*gg*
Mal abgesehen von der echt krassen Geschichte scheinst Du ein medizinisches Wunder zu sein, denn Du warst schwanger und bist laut VK männlich?

Beitrag von christinadietrich79 15.02.11 - 12:28 Uhr

Ja das ist echt unglaublich wie frecht und unverschämt manche Leute doch sind! :-[
Oje Du Arme, dann auch noch in so einem Zustand sich rumärgern zu müssen...

Beitrag von hopeful09 15.02.11 - 10:15 Uhr

Puh, das ist krass!!!! Er drohte Dir mit "Schlag ich Dich"??
Leute gibt's.... :-[

Beitrag von christinadietrich79 15.02.11 - 12:29 Uhr

Ja genauso, echt frech...

Beitrag von lilly7686 15.02.11 - 10:36 Uhr

Hui, wow! In was für ner Gegend wohnst du bitte???

Ich meine, ich hatte das auch mal. Hochschwanger und so ein älterer Mann parkt sich ein, quer über fast 3 Parkplätze. Ich hab ihn höflich drauf hin gewiesen dass er hier 3 Parkplätze blokiert und der hat mich ziemlich angemacht. Meinte, ich solle die Klappe halten und sagte "du" zu mir. Sowas kann ich echt net leiden, denn mit fremden Menschen bin ich immer per"sie". Nur weil ich jünger bin als er, braucht er mir nicht so zu kommen.

Aber ganz ehrlich, das war auch das einzige Mal, das sowas vor gekommen ist. Ich lebe jetzt seit 3 Jahren hier und habe zwei Kinder und wurde sonst nie so angemacht.
Gut, ich bin auch immer freundlich und höflich zu anderen Leuten. Vielleicht liegts daran?

Lg

Beitrag von blami1977 15.02.11 - 10:41 Uhr

Ähhhm,

wo wohnst Du denn?
Vielleicht solltest Du den tatsächlich wegen Bedrohung anzeigen?!

Lass Dich bloß nicht ärgern von solchen Querulanten.
Die haben Langeweile und sind frustriert, weil sie schon so alt sind und auf der Rückreise.

Beitrag von christinadietrich79 15.02.11 - 12:38 Uhr

Rheinland-Pfalz, ganz ehrlich? Hab ich mir auch schon gedacht, Ne Unverschämtheit!
Hast vollkomme Recht!
Danke, alles Liebe #blume

Beitrag von blami1977 15.02.11 - 14:47 Uhr

Dabei sind die Pälzer doch so ein liebenswertes Völkchen.
Naja, A....gibt es überall.
Lass Dich da echt nicht ärgern auch wenn es schwer fällt :)
Dir auch alles Liebe und Gute#winke

Beitrag von coolkittycat 15.02.11 - 13:02 Uhr

so kenn ich das nicht. aber letztens waren wir essen. am nebentiisch zwei pärchen um die 70. die frauen waren ganz entzückt von louis. der hat sich irgendwann an mich gekuschelt. darauf der alte:
so verwöhnt würde ich auch gerne werden und an zwei so schönen flaschen darf der heute einschlafen.
widerlich-ich war so entsetzt. den blick und der ton dazu waren so ekelhaft.
seine frau hat sich total geschämt und bei mir entschuldigt.
aber bei dir würde ich auch an eine anzeige denken!
lg