Schwanger direkt nach Mens?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jay1982 15.02.11 - 10:21 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich habe eine Frage für meine Freundin:

Sie hatte bis Samstag ihre Tage und am Sonntag hatte sie ungeschützten Sex. Am Donnerstag hat sie einen Termin zur Magenspiegelung, die ja bei einer Schwangerschaft nicht durchgeführt wird...

Eigentlich ist die wahrscheinlichkeit ja ziemlich gering, schwanger zu sein allerdings ist sie bei ihrem ersten Kind auch schwanger geworden, obwohl an dem Tag, wo das Bienchen gesetzt wurde(nur ein mal im Zyklus), sie eigentlich nicht schwanger werden konnte.

Was sagt ihr?

Beitrag von majleen 15.02.11 - 10:27 Uhr

Erstmal kann ich mit der Aussage: bis Samstag hatte sie ihre Mens und Sonntag hatte sie ungeschützten Sex - nichts anfangen.

Ja, der ES kann relativ kurz nach der Mens sein, aber das ist vonFrau zu Frau verschieden. Ausserdem ist ja nicht bei jeder Frau die Mens gleich lang. Manche haben nur 4 Tage Mens, da ist es eher unwahrscheinlich, dass man 1 Tag danach fruchtbar ist. Andere haben 8 Tage Mens und da kann es schon sein, dass man danach fruchtbar ist.

Ausserdem ist man da ja noch nicht schwanger. Wenn sie eine Magenspiegelung hat, warum hat sie nicht einfach auf GV verzichtet, oder verhütet?

Man ist erst wirklich schwanger, wenn sich das befruchtete Ei eingenistet hat. Und das ist nicht kurz nach dem GV.

Sie ist also nicht oder zumindest noch nicht schwanger.

Beitrag von jay1982 15.02.11 - 10:42 Uhr

Vielen Dank für Deine schnelle Antwort!

Wieso kannst Du mit der Aussage nichts anfangen? Sie hatte 8 Tage ihre Mens und der letzte Tag war am Sa, also war am So der 9 ZT. Die Infos haben Die vielleicht gefehlt?

Aber dann besteht ja wohl schon, wenn auch eine geringe Wahrscheinlichkeit, dass sie schwanger ist oder die Einnistung in den nächsten Tagen stattfindet.

Beitrag von majleen 15.02.11 - 10:46 Uhr

Genau, die Info hat gefehlt ;-)

Die Einnistung ist zwischen ES+5 und ES+10.

Ich z.B. Hab immer zwischen dem 10 und 12 ZT meinen ES, d.h. Ich wäre da schon fruchtbar.

Bei einem 28 Tage Zyklzs kann der ES normalerweise zwischen dem 12 und 16 ZT sein.