Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit ???

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von schnuff1974 15.02.11 - 10:26 Uhr

Mein Mann hat sich Anfang Dezember sterilisieren lassen. Vorgestern hatten wir das erste mal seitdem wieder Sex und den gleich ungeschützt. Er hatte vor 2 Wochen einen Spermatest beim Urologen machen lassen, der war negativ. Nun hatte er aber beim Sex erst das zweite mal eine Ejakulation seit der Vasektomie. Steh jetzt so ein bißchen zwiespältig meinen Gefühlen gegenüber. Wir haben schon 2 Kinder (Mädchen 3 Jahre, Junge 1,5 Jahre) alles perfekt und sehr sehr anstrengend, deshalb waren bzw. sind wir uns ja so sicher das wir keine weiteren Kinder wollen. Klar, mir bleibt nur abwarten, aber wie ihr seht zerbreche ich mir jetzt schon den Kopf. Was meint ihr? Lieber mit dem schlimmsten rechnen oder locker bleiben, weil ja Vasektomie#kratz

Beitrag von sonne.hannover 15.02.11 - 10:42 Uhr

Dein Mann hat sich sterelisieren lassen, er hat einen Test gemacht, der negativ war. Wie kommst Du jetzt darauf, dass Du schwanger sein könntest ? Der Sinn einer Vasektomie besteht doch darin, keine Kinder mehr zeugen zu können, oder ? Eine Schwangerschaft kannst Du sicher ausschließen.

Beitrag von xenotaph 15.02.11 - 11:46 Uhr

hatte dein mann nur eine nachuntersuchung?

Beitrag von schnuff1974 15.02.11 - 14:37 Uhr

Ja, nur die 1.Nachuntersuchung. Und er hatte beim Sex eben erst die 2. Ejakulation seit der Vasektomie.#zitter