kann das noch mormal sein? husten!!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von -vivien- 15.02.11 - 11:09 Uhr

ich dreh echt noch durch...

vor ca 2 wochen hatte unser kleiner so schlimmen husten, dass er mittags gar nicht schlafen konnte und nachts vl insgesamt 3-4 stunden anstatt 13 stunden. er war so heftig am husten... wirklich ganz schlimm. hustenblocker hat gar nichts mehr gebracht

der arzt hat uns dann 2 cortison zäpfchen gegeben und hustensaft.
nach ein paar tagen war der husten auch fast weg und ich hab ihm noch bis freitag den hustensaft gegeben. also insgesamt 10 tage. er hat auch gar nicht mehr gehustet#pro

gestern abend fing er plötzlich wieder leicht an zu husten. aber nicht so schlimm und er ist gut eingeschlafen.
heute nacht ist es dann wieder schlimmer geworden. hab ihm dann noch 1x hustenblocker geben. hat auch sofort geholfen bis heute morgen

hab gestern noch zwiebelsaft angesetzt und ihm gleich heute morgen und grade was gegeben. ich hoffe der zwiebelsaft hilft. haben wir nämlich noch nie probiert. wie schnell hilft der zwiebelsaft wohl?
er hustet aber gar nicht. nur im bett...
ich bin nun auf die idee gekommen, dass es vl an seiner matratze liegt?
schimmel oder so? haben eine mit kokoskern und im intenet hab ich die tage sehr viel negatives von gelesen. wollen jetzt mal eine neue kaufen. vl hilft das ja..
vl habt ihr ja ein paar ideen oder tipps?
bin langsam echt verzweifelt. hab echt angst das es wieder so schlimm wird wie vor 2 wochen und er so schlimm leiden muss

lg

Beitrag von kruemlschen 15.02.11 - 12:10 Uhr

Hallo,

ich könnte mir vorstellen dass das vllt. einfach von der trockenen Heizungslust kommt.

Wie schläft er denn? Fenster offen/geschlossen? Mit Heizung oder ohne?

Bevor Du ihm jedes Mal Hustenblocker gibst (sollte man möglichst wenig geben) würde ich erst mal ein paar nasse Handtücher in seinem Zimmer aufhängen und ein paar mal kräftig Lüften bevor er schlafen geht.

Wenn er sehr schleimig hustet hilft meistens schon ein zusätzliches Kissen.

Gruß K.

Beitrag von -vivien- 15.02.11 - 12:45 Uhr

ich hab die heizung nur sehr wenig in seinem zimmer an. nur kurz wenn ich ihn morgens oder abends fertig mache.

sonst ist das fenster den ganzen tag auf.
abends lüfte ich auch noch einmal durch bevor er ins bett kommt.
zum schlafen ist es zu, da bei uns in der nähe eine firma ist und diese ihn sonst wecken würde

den hustenblocker gebe ich auch nur wenig.
vor 2 wochen habe ich ihm vom arzt bekommen. aber der hat nicht geholfen. also hab ich ihn nur 1-2 tage fürs nachts probiert und diese nacht, da er wieder seit ner stunde stark gehustet hat und nicht schlafen konnte.

der husten ist sehr trocken. höre also keinen schleim
lg

Beitrag von kruemlschen 15.02.11 - 14:40 Uhr

Hallo,

wenn der Husten so trocken ist, würde ich es mal folgendes versuchen:

Heizung auf kleine Stufe stellen, SEHR feutes Handtuch drüber legen (kann ruhig ein großes Handtuch sein) und auch wenns Nachts ist: HustenLÖSER vorm Schlafen geben.

Bei uns hilft das wirklich gut!

Außerdem bewährt sich bei uns immer und immer wieder der Thymian-Myrte-Balsam.

LG

Beitrag von -vivien- 15.02.11 - 14:52 Uhr

das mit dem handtuch hab ich auch schon probiert. aber die heizung hab ich dabei ausgelassen.
aber ich probier es gleich heute abend mal #danke

dieses balsam: ist das was zum einreiben?



Beitrag von kruemlschen 15.02.11 - 15:48 Uhr

Ja, der ist rein pflanzlich:

http://shop.bahnhof-apotheke.de/thymian-myrte-balsam-fuer-kinder-30ml.548.html

Wird inzwischen auch schon von vielen anderen Apotheken vertrieben.

Uns hält eine Dose ca. 6-9 Monate. Der wirkt wirklich wahre Wunder, nehm das Zeug inzwischen selbst wenn ich Husen hab ;-)

LG & alles Gute!
K.

Beitrag von -vivien- 15.02.11 - 17:51 Uhr

ok danke. dann werd ich morgen gleich mal zur apo gehen und nachfragen

lg