ich versteh gar nix mehr...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von lottikarotti-76 15.02.11 - 11:11 Uhr

Vor zwei Wochen hat mir der Doc gesagt daß ich wahrscheinlich am 18.02.
Kryotransfer habe. Diesmal sollte ich nur Gynokadin Gel 3xtgl. nehmen und der Arzt meinte daß wir dann versuchen den ES zu treffen. Gestern war ich dann nochmal zur Kontrolle der GMS da (leider noch nicht dick genug) und dann hat der Arzt den Transfertermin auf den 25.02. verlegt.
Ich hab nachgefragt ob dann nicht der ES schon vorbei ist, und plötzlich hieß es ich hätte diesen Monat keinen ES weil das Gynokadin diesen unterdrückt!
Grad eben hab ich hier im Forum gelesen daß jemand mit Gyno nen follikel und ES hatte.
Die Klinik sagt aber ich könnte auf keinen Fall einen ES haben!
Na was denn jetzt? Hab en bißchen Angst daß der ES doch wichtig ist und der TransferTermin viel zu spät ist.
HILFE ich dreh noch durch#klatsch