Paidi Varietta Jugendbett 90*200: Wer hat es? Wie gefällt es euren Kid

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von anro 15.02.11 - 11:38 Uhr

Hallo...

wir möchten kein Hochbett kaufen, sondern eben ein ganz normales Bett.

Das Babyzimmer war schon von Paidi und wir finden die Qualität super.

Nun gäbe es ja dieses Jugenbett Varietta, zu dem man auch einen Bettkasten kaufen kann.

Wer hat es und wie zufrieden seid ihr und eure Kinder?

Was hat es neu gekostet?

Welchesn Lattenrost nehmt ihr? Welche Matraze?

und wegen dem Bettkasten? Kann da auch mit Matraze natürlich ein Besucherkind mal schlafen?

Was meint ihr wie lange wollen denn dann Teens in so einem Bett schlafen?

Ich selber habe ja bis zum auszug in einem Bett von dieser Größe geschlafen.

LG Anro

Beitrag von susasummer 15.02.11 - 14:25 Uhr

Wir hatten damals ein Paidi spielbett gekauft,nutzen das aber schon lange als normales Bett.
Mit dem Bettkasten kenne ich mich nicht aus,finde das aber gut.Wir werden aber wohl später das Bett zum richtigen Hochbett umbauen.
Unser Sohn wird wohl kein neues Bett bekommen,solange das hält.Ich finde es von der Qualität her sehr gut.Unser jüngster wird auch so eines bekommen später.
lg Julia

Beitrag von bluehorse 16.02.11 - 01:11 Uhr

Hallo,

mein Sohn hat das Bett mit Bettkasten. Das Bett an sich ist super (meine Tochter hat das gleiche als halbhohes Bett). Mit dem Bettkasten bin ich nicht so glücklich. Wir haben den großen mit Rollen, der verhakt sich leicht und läßt sich nur mit Mühe wieder gerade (geht nur exakt) unter das Bett schieben. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass man darauf schlafen kann. Aber als Stauraum für Bettzeug etc. ist er ok.
Ich denke auch, dass das Bett auf Dauer nutzbar ist (bis vielleicht mal ein Doppelbett aktuellwird). Meine Kinder (6 und 8) schlafen auch gerne zusammen in einem Bett. Wir haben an der Seite noch einen Rausfallschutz.
Die Betten haben wir im Werksverkauf von Paidi gekauft, Lattenroste und Matratzen unabhängig davon. Das ist ja Standardgröße.

LG bluehorse