INFO: bei erhöhten Prolactin-Werte statt Dostinex was NATÜRLICHES!!!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sandrarechling83 15.02.11 - 11:41 Uhr

Hallo Mädls ..
an ALLE die einen etwas erhöhten Prolactin-Wert haben und Dostinex und dergleichen nehmen müssen hab ich ne Alternative dafür!!!

Mein Heilpraktiker aus Passau hat mir geraten die Hypophysis/Stannum Globoli von Wala zu nehmen!!!!!!


Ich habs mir heut gleich bestellt!!!!

ALLES GUTE FÜR EUCH!

lg Sandra

Beitrag von saskia33 15.02.11 - 11:43 Uhr

Ich würde mit sowas Vorsichtig sein,denn nicht jedes Homöopathische Mittel ist für jeden geeignet!

lg

Beitrag von sandrarechling83 15.02.11 - 12:00 Uhr

ja das glaub ich dir schon ...aber bei diesem hab ich auch noch gelesen ... auch ein gesunder Mensch kann diese Globoli nehmen ...es wirkt nur ausgleichend! ....und mein heilpraktiker würde mir das sonst nie empfehlen! .. :-)

lg

Beitrag von arctichero 15.02.11 - 15:40 Uhr

Hmmmm, ich habe ein Prolaktinom und es besteht immer die Gefahr das das Ding wächst, wenn ich mit den Tabletten aufhöre. Aber es wäre sehr spannend zu hören, ob die Globuli bei dir funktionieren. Vielleicht kannst du deine Prolaktinwerte nach dem nächsten Test mal mit uns teilen. Das wäre toll!

LG und viel Glück!#winke