interessieren sich eure 2. auch nur für geschwister???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von agra 15.02.11 - 11:44 Uhr

Huhu

unsere maus ist nun 13 wochen.und so langsam müsste sie doch mal nach spielzeuggreifen, aber sie findet das total uninteressant.selbst die schöne haba traumwiese, die ihr bruder(mein erstes kind) total geliebt hat, findet sie uninteressant.sie liegt liber im kinderzimmer aufm teppich und beobachtet uns beim spielen.

war das bei euren 2. auch so, dass spieltrapez eher uninteressant war?oder kommt das noch?

danke

Beitrag von alinasmama2003 15.02.11 - 11:55 Uhr

also meine Maus ist nun 9 Monate alt, sie spielt schon mit ihren spielsachen, aber sobald ihre grosse Schwester (7 Jahre) ins Wohnzimmer kommt ist alles vergessen, nur Alina ist interessant...sie wirft sich regelrecht vor ihre Füsse und freut sich wie Bolle sie zu sehen.
Ich habe Alina schon verboten zu uns zu kommen, wenn ich Lara wickel, weil die kleine dann so dermaßen am rumzappeln ist das ich kaum noch die windel umbekommen.
Ich finde das aber alles sehr schön und mir geht das Herz jedes mal auf wenn ich sie, wie vernarrt die beiden ineinander sind

Beitrag von alinasmama2003 15.02.11 - 11:57 Uhr

aber nun zur frage zu kommen. Als Lara so 13 wochen war hat sie schon nach allem gegriffen, aber wenn sie uns gesehen hat, hat sie uns lieber auch beobachtet. das wird schon kommen, bestimmt. Nur für so kleine wessen, sind die Menschen, vorallem die geschwister im umfeld viel interessanter, als spielzeug ;-)

Beitrag von trieneh 15.02.11 - 12:17 Uhr

ich kann dich beruhigen..meine tochter war genauso.sie hat am anfang sich nur das "drumherum" angeguckt und ihre hände fand sie extrem interessant...kuscheltiere,spielzeug,trapez war alles total öde...auch heute,wo sie fast 9 monate ist,ist sie nicht so die spielmaus.was sie dafür klasse findet,sind die waschanleitungen an den kuscheltieren oder ihre schnullerkette.ach ja,nicht zu vergessen,kaffeelöffel.also,spielzeug war einfach rausgeschmissenes geld :-p