7 Wochen alt - wo und wann schlafen eure Kleinen ein?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von lilli1980 15.02.11 - 11:53 Uhr

Hallo ihr,

unsere Maus wird morgen 7 Wochen alt #verliebt
Bislang ist es so, dass sie abends bei Papa auf der Brust einschläft und wir sie dann gegen 21.30 Uhr nochmals für die Nacht wickeln, dann stillen und dann gegen 22.00 Uhr in ihren Stubenwagen legen und sie mit uns rüber geht ins Schlafzimmer wo wir dann alle drei einschlummern #verliebt

Nun ist es so, dass die Kleine langsam geräuschempfindlicher wird und ich es nicht gut finde wenn sie die ganzen TV-Geräusche mitbekommt (sie ist auch unruhiger als noch vor ein paar Wochen). Wann legt ihr eure Kleinen denn ins Bett? Was für ein Ritual habt ihr? Wir kann ich sie an einen Rhytmus gewöhnen?

Danke, Lilli

Beitrag von tragemama 15.02.11 - 11:57 Uhr

Wir haben das genauso gemacht, die Kinder haben bei uns auf der Couch geschlafen, da lief auch der Fernseher, hat aber keinen gestört und dann sind alle gemeinsam ins Familienzimmer gegangen.

Beitrag von lilli1980 15.02.11 - 12:16 Uhr

Und bis zu welchem Alter habt ihr das gemacht?

Beitrag von tragemama 15.02.11 - 13:29 Uhr

Bei Kathrin, bis sie knapp 2 war. Mit Christina geht das nicht mehr, seit sie etwa ein halbes Jahr alt ist, weil sie mit Geräuschen nicht gut einschläft. Jetzt lege ich mich mit beiden ins große Bett, bis sie schlafen und stehe dann wieder auf.

Beitrag von hoffnung2011 15.02.11 - 12:20 Uhr

An sich ähnlich. Er schläft in meinem Arm ein.Was wir aber nicht machen, das mit dem Fernsehen. ich versuche Fernseher erst anmachen, wenn er hoch ist..wenn es klappt, versuchen um gleiche Uhrzeit baden, essen, auf Mamas Brust ,singen und dann ins Bett..

Beitrag von hailie 15.02.11 - 16:15 Uhr

So machen wir es mit Alina noch heute.

LG

Beitrag von wuestenblume86 15.02.11 - 12:27 Uhr

Junior macht abends bevorzugt Clusterfeeding ;-) ich füge mich diesem Bedürfnis und so verbringen wir die meißten abende auf der Couch.
Gegen 23 Uhr machen mein Mann und ich ihn gemeinsam bettfertig und legen ihn dann schonmal ins FB und machen leise Musik an. Er schläft meist schon beim Wickeln ein.
Wir sind dann meist noch ne Stunde wach und schauen fern im Wohnzimmer oder quatschen.

#winke

Beitrag von woelkchen1 15.02.11 - 22:23 Uhr

Beide Kinder haben das gemacht, was dein Baby gerad macht! Also sie sind unruhig geworden und haben nicht in den Schlaf gefunden. Nach ein paar Tagen hab ich dann bemerkt, dass es ungefähr immer die gleiche Uhrzeit ist- und wir hatten unsere schlafenszeit.

Mit der Großen haben wir viel Tam-Tam gemacht mit Ritual, jeden Abend baden ect..
Mit der Kleinen geht das nicht, da ist einfach der Ablauf immer halbwegs gleich. Also sie kuschelt mit Papa auf der Couch während ich Scarlett wasche und ins Bett bringe, dann wickel ich Marelie, Schlafsack an, dabei spielt die Spieluhr und wenn sie im Bett liegt, singe ich ihr vor. Wie genau sie einschläft, ist unterschiedlich-so wie sie es mag. Mal an der Brust, oder auf meinem Arm...