Bartagame gestorben.....

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von justin03 15.02.11 - 12:16 Uhr

Hallo zusammen ,ich weiß das es sich total doof anhört,aber ich glaube meine Bartagame ist heute morgen verstorben....
Als ich das Licht anmachte war er schon so kommisch,und den Mund weit geöffnet...
Ich stupste ihn an und er holte tief Luft.Aber jetzt macht er nichts mehr,ich kann ihn drehn und wenden nix....Aber der Kopf hängt auch nicht beim anheben ist das Leichenstarre??LG Sanda die total verwierrt ist...

Beitrag von simone_2403 15.02.11 - 12:34 Uhr

Hallo

Ich weiß von einem Bekannten der auch Bartagamen hat,das es bei den Tierchen wohl soetwas wie eine "Winterstarre" gibt.

http://www.bartagamen-forum.com/t1271-zwischen-ruhe-und-starre-reptilien-uberwintern

Das hier ab ich dazu gefunden.

Und bitte...tu dir selbst einen Gefallen und informire dich GRÜNDLICH über die Haltung dieser Tiere.

#winke

Beitrag von risala 15.02.11 - 13:28 Uhr

Hi,

wie lange hast Du die Bartagame? Wie groß ist das Terrarium? Welche Beleuchtung hast Du? Was fütterst Du? Hast Du sie mal auf Parasiten untersuchen lassen? Welche Temperatur ist in Deinem Terrarium?

Bartagamen halten Winterruhe - normalerweise kündigt sich das aber durch immer mehr Inaktivität und Fressunlust an. Die Winterruhe dauert zwischen 8-16 Wochen. Manche Bartagamen brauchen dazu einen "Schubs" in der Form, dass Temperatur und Beleuchtung über 14 Tage heruntergefahen werden. Andere graben sich ein - und pennen oder schlafen eben so ein.

Um sicher zu gehen, solltest Du die Bartagame in einen Karton legen und zum TA fahren.

Gruß
Kim

Beitrag von risala 15.02.11 - 13:31 Uhr

Ach so...

Das Forum kann ich empfehlen:

www.forum-bartagamen.de

Und Du solltest Dir DRINGEND Literatur besorgen!

Wir bekommen erst im März unsere Zwergbartagame, aber ich scheine schon mehr zu wissen als Du als Halter! Unser erster Weg waren Bücher und das Internet - erst dann der Terrarienkauf/Bau und dann das Tier!

Gruß
Kim

Beitrag von justin03 20.02.11 - 14:27 Uhr

Ich kann dir nicht schreiben....LG Sandra