ES+?????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mikado80 15.02.11 - 12:37 Uhr

Hallo alle zusammen,

Ich bin total verwirrt....
Ich steh mir wirklich selbst im Weg und bin total verunsichert!
Also: Ich war letzten Mittwoch bei meiner FA und sie meinte mein ES wäre wahrscheinlich am ZT 15 gewesen...
So.. gestern Nachmittag bis heute Morgen hatte ich das Gefühl, als wenn meine Mens kommt oder eben doch nicht es war ein dumpfes Druckgefühl in der Gebärmutter.Meine Mens. erwarte ich am 21.02 frühstens 19.2


Nun zu meiner Frage könnt ihr bitte sagen, wann eurer Meinung her, mein ES war?


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/940709/565677

Zu meinen ZB: Ich kann nicht immer zu gleichen Zeit messen, da ich im Schichtdienst arbeite.

Ich bedanke mich schon im voraus für eure Hilfe:-)

Lg Mika:-)

Beitrag von mikado80 15.02.11 - 12:40 Uhr

Nicht euer ES sondern meiner soll es heißen#rofl

Beitrag von hunnyb. 15.02.11 - 12:57 Uhr

+9 denk ich

Beitrag von mikado80 15.02.11 - 12:58 Uhr

Danke für die Antwort.... dachte ich doch!
Diese komischen Beschwerden haben mich voll aus der Bahn geschmissen...

Lg Mika:-)

Beitrag von pepper59 15.02.11 - 12:59 Uhr

Also ES schätze ich eher auf ZT 14, könnte aber auch 15 sein. Wenn du von ZT 15 ausgehst (bei Unsicherheiten würde ich immer vom späteren ES ausgehen) bist du jetzt ES + 8. Also wenn die Tempi durch den Schichtdienst nicht zu sehr verfälscht ist (was ich nicht glaube) müsste das so stimmen. Mens müssten wenn dann erst am 21.02. kommen (vorausgesetzt deine 2. Zyklushälfte ist regelmäßig und immer 14 Tage), so wie es die Balken auch anzeigen.

Bis jetzt also alles prima, Bienchen sitzen gut, Tempi ist schön oben, Mensgefühl kann man immer mal haben, solange sie nicht echt zu früh kommt besteht kein Grund zur Sorge... lehn dich zurück und mach dich nicht verrückt #klee

Achja, testen würde ich auf keinen Fall vor dem 21.02. aber das bleibt ganz dir überlassen ;)

Beitrag von mikado80 15.02.11 - 13:05 Uhr

Danke, danke :-)Das beruhigt mich ein bissel...

Meine 2. Zykluslänge ist normalerweise nicht verkürzt. Wenn wäre das neu für mich!

UND... ich hab mir fest vorgenommen erst ab den 21.2 zu testen und solange ist das nun auch nicht mehr hin (zweckoptinismus):-D

Lg Mika:-D