Zurück vom Endokrinologen und iwie ein komisches Gefühl..

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von evengeline87 15.02.11 - 12:46 Uhr

Hallo ihr Lieben,

war eben beim Endokrinologen weil ich vor der letzten SS Metformin bekommen hatte wegen PCO..
Dachte ich muss es jetzt wieder nehmen aber tada.. es ist alles in bester Ordnung und es gibt keinen Grund mehr das Zeug zu nehmen... keine Spur von PCO mehr #huepf

Was ich iwie komisch finde ist (ich habe vor der SS immer meinen ES gespürt) dass ich tatsächlich solch ein Stechen an ZT 14/15 hatte wie ich es beim ES sonst immer habe... da hätte sich mein Körper aber schnell erholt von der MA mit AS..
Außerdem fühl ich mich iwie seltsam... mir ist ab und an übel ich bin totmüde und ich hab wieder so ne Art unterleibsziehen.. ist das normal nach ner AS? Oder muss ich mir da Gedanken machen?

Ganz liebe Grüße