Meine Nichte

Archiv des urbia-Forums Erziehung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Erziehung

Kinder fordern Eltern täglich neu heraus zu Auseinandersetzung und Problemlösung. Kinder brauchen Grenzen - doch welche und wie setzt man sie durch? Welche Erziehung ist die richtige? Nutzt hier die Möglichkeit, euch hilfreich mit anderen Eltern auszutauschen.

Beitrag von leevje 15.02.11 - 12:57 Uhr

Hallo ihr Lieben

jetzt mal einen lieben Dank für alle die schon Nachrichten geschickt haben.

Vor kurzem habe ich mir Verhaltensberichte und Zeugnisse meiner Nichte zukommen lassen.
Bin froh das ich gesessen habe.
Ich hoffe nur das ich mit ihr alles richtig mache.
Die Schule schreibt wortwörtlich ( Behinderten Schule)
Sie weißßt heute noch erhebliche Entwicklungerückstände (besonders im kognitiven Bereich) auf, so daß sie für viele Bereiche des alltäglichen Lebens immer auf Hilfe angewiesen sein wird.
Sie ist dem Personenkreis zuzurechnen dessen Bildungsfähigkeit ausfgrund des schweren Intellligenzmangels stark eingeengt ist.
Sie ist nicht nur vorrübergehend von einer unktionsbeeinträchtigung betroffen und weist einen hochgradigen Mangel an Bildungsfähigkeit auf. Ihr Entwicklingsalter weicht erheblich vom Lebensalter ab.
Die Dame vom Jugendamt hat dieses Schreiben für ( Blödsinn) gehalten.
Das wäre keine Aussage!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Habe jetzt Termin bei einer Ergotherapeutin .
Desweiteren warte ich auf einen Termin bei der Logopädin.

Hoffe das ich ihr damit irgendwie helfen kann.
Sie kommt aus der Schule und dann verschwindet sie in ihrem Zimmer.
Kommt meistens nur raus,wenn sie etwas möchte, telefonieren will oder wenn es essen gibt.

Letzten Freitag hatte sie Geburtstag(15)
Ihre Mutter hat noch nicht mal angerufen.
Die Mutter ist sauer das meine Nichte mal das gesagt hat beim Jugendamt was alles passiert ist.
Wenn sie oder ihr 3 Geschwister nicht gehört haben, wurden sie für 15 Minuten im Keller eingesprerrt.




Hoffe das ich vieles (einiges ) wieder richtig machen kann.

Gruß
Leevje


Beitrag von redrose123 15.02.11 - 14:06 Uhr

#schock Oh mein Gott die Armen Kinder drück euch die Daumen das sie es bei euch schön haben und vergessen können ein wenig...