hatte ja vorher schon mal gepostet wegen...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mellj 15.02.11 - 13:07 Uhr

joels rotznäschen das er seit ner woche hat und das ich mich sorge weil er heute nur schläft (tut er immer noch)

jetzt hab ich gerade gesehen das er am linken auge so grünen schleim hat also im augeninnenlid???kommt das von der erkältung??gestern war ich erst beim kia lunge etc ist gut nur der schnupfen halt

lg mellj mit joel 13 wochen alt

Beitrag von mami990210 15.02.11 - 13:11 Uhr

hallo,

das kommt bestimmt von der erkältung. der schleim sucht sich seinen weg.
mach das auge am besten immer mit etwas muttermilch sauber. von außen nach innen.
dann müßte es bald besser werden. wenn nicht, dann laß es besser mal anschaun, könnte sonst eine bindehautentzündung werden.

LG mami

Beitrag von linagilmore80 15.02.11 - 13:13 Uhr

Grüner Schleim? Das ist eine Bindehautentzündung, da solltest Du den Arzt tatsächlich draufschauen lassen. Muttermilch lindert das ganze, heilt es aber nicht völlig ab. Dafür braucht es dann antibiotische Augentropfen...

Beitrag von cado 15.02.11 - 19:41 Uhr

hallo,

eine bindehautentzündung ist es nur, wenn das augenweiss gerötet ist.
andernfalls kommt der schleim vom schnupfen und es reicht wenn du es auswischst. für jedes auge ein seperates tuch/wattepad mit lauwarmem wasser oder mumi verwenden.

gute besserung deinem kleinen,
cado