welche Fliesen?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von fernweh123 15.02.11 - 13:25 Uhr

Hallo,

wir bauen gerade an unserem Eigenheim (oder viel mehr lassen bauen).

Nun steht die Frage an, welche Fliese wir wollen.
Ich habe mir schon unzählige angesehen und weiss einfach gar nix mehr.
Bin mir soooo unsicher, ob das gelegt nachher auch noch schön aussieht oder ob die Fliese dann wieder ganz anders wirkt.

Wie habt ihr euch denn entscheiden können und war es nachher so, wie ihr euch es vorgestellt habt???

Gibt es da viell. irgendwelche Tipps?

Andrea

Beitrag von sesamweckle 15.02.11 - 13:42 Uhr

Naja- also wir hatten ne ungefähre Vorstellung was wir wollen und ham dann bei unserem Fliesenhändler des Vertrauens (kein Baumarkt und kein Baugroßfachhandel) umgesehen. Der hatte zufällig ne Palette "Ausschußware" und so sind wir spottbillig zu unsern Traumfliesen gekommen.
Ich denk man muß bissle flexibel sein und ne ungefähre Vorstellung haben. DAnn kann man nicht nur die richtigen Fliesen finden sondern auch noch Geld sparen.
Hoffe, ihr findet was passendes!
Viele Grüße
S.

Beitrag von jana-marai 15.02.11 - 14:10 Uhr

Hallo,

uns ging es ganz ähnlich... also habe ich mich für langweilig schlicht entschieden und peppe nun mit den anderen Sachen im Bad auf.
Leider wurden wir offensichtlich schlecht beraten, denn die Bodenfliesen sind sehr, sehr empfindlich. Wenn mal was aus dem Schrank herausfällt, z.B. ein kleiner Tigel, ist sofort was abgesprungen. Nicht wirklich Familientauglich...leider.
Also: achtet darauf, wie stoßfest die auserwählten Fliesen sind.

LG
jana-marai

Beitrag von wonderbra1 15.02.11 - 16:40 Uhr

Hallo Andrea!

Wir haben Granitfliesen über ne ziemlich große offene Fläche. Wohnzimmer, Esszimmer, Küche und Flur. Sie sind schwarz mit grau und wenig weiß...ich würde es evtl marmoriert nennen.
Als wir mit den Fliesen ankamen haben auch viele gesagt: Das ist zu dunkel für so eine große Fläche usw. #bla Und sogar der Bauträger, der am meisten dagegen gesprochen hat, war am Ende total begeistert!
Lange Rede - kurzer Sinn: Ich würde die Fliesen IMMER wieder nehmen. Sie sind total unempfindlich (wir haben sie aber mit einem Fleckschutz behandeln lassen) und man sieht echt nichts drauf.

Liebe Grüße,
Nadine

Beitrag von fernweh123 15.02.11 - 21:03 Uhr

Hallo Nadine,

das klingt nach einer Fliese, die uns gefallen könnte.
Was ist denn das für ein Fleckenschutz?
Ist der speziell für die Fliese oder gibt es sowas für alle Fliesen.
In welchen Räumen rätst du dazu den Schutz zu verwenden?

Gruss Andrea

Beitrag von anja96 16.02.11 - 20:17 Uhr

Hi Andrea,

willkommen im Club der Unentschiedenen. Ich habe in den letzten 4 Wochen auch unzählige Fliesen angeschaut, mein Mann wollte schon gar nicht mehr mit und hat gesagt, ich soll das jetzt alleine machen. Hab dann auch 2 mal Musterfliesen nach Hause geschleppt, dass er doch noch schauen kann. Erst wollten wir anthrazit überall, dann wollte ich im Bad lieber braun, habe aber nirgends eine R10 gefunden als ich dann endlich eine wunderschöne braune in R10 gefunden habe, habe ich mir dann doch überlegt, dass mir braun in ca. 10 Jahren evtl. nicht mehr gefällt. Jetzt haben wir überall eine mittelgraue mit verschiedenen Schattierungen und hoffe, es war die richtige Entscheidung. In 4-5 Wochen werden sie verlegt, dann kann ich mehr berichten. Es ist aber diese hier: http://www.cercomceramiche.it/collections/de/62043/Fondi.aspx, Farbe mineral in 30x60 cm.

LG, Anja

Beitrag von lotta12 16.02.11 - 23:09 Uhr


Hallo,

bin mit unseren im Bad verlegten Fliesen sehr zufrieden.

Sie sind grau-gemustert(schattiert) und in hochglanz.

Man sieht keinen Schmutz und sie sehen immer toll aus.

Ich würde nie wieder helle, einfarbige wählen, da bist du jeden Tag am Putzen.

LG Lotta

Beitrag von marathoni 18.02.11 - 20:27 Uhr

Ich kann euch unbedingt zu Granitfleisen raten. Die sind soooo pflegeleicht und auch günstig zu haben. Unsere sind grau- weiß -schwarz gesprenkelt. Passt zu allem, auch toll zu viel Holz in der Wohnung.
Granit hält eweig !!!! Und sieht richtig edel aus.