Extensions - Erfahrung

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von dine1978 15.02.11 - 13:28 Uhr

Hallo,

ich informiere mich gerade über Haarverlängerung. Habe mir gerade einen Bob schneiden lassen, fühle mich aber überhaupt nicht wohl.

Wer hat es schon machen lassen und wie zufrieden wart ihr?

Gruß Dine

Beitrag von miss_manu 15.02.11 - 14:10 Uhr

Hi!

Habe mir mal im Urlaub in Thailand eine Haarverlängerung machen lassen, mit bondings. War soooo scheiße, nach 1 Woche gingen schon die ersten Strähnen raus.
Jetzt habe ich mir übers Internet Clip in Extensions aus Echthaar gekauft und ich bin einfach nur begeistert! Super viele, dicke, glänzende Haare, leicht reinzumachen, und das beste: auch wieder selbst rauszmachen, ja nach Lust und Laune. Und das für nur umgerechne 100 euro!

www.foxylocksextensions.com

Beitrag von binnurich 15.02.11 - 16:28 Uhr

wie lang sind die?

Beitrag von miss_manu 16.02.11 - 20:08 Uhr

Weiß nicht genau, aber sie gehen auf jeden Fall bis unter die Brust, bei mir ( ich bin klein) sogar bis zum Kreuz runter. Habe sie mir sogar ein wenig abgeschnitten, da sie mir zu lang waren.

Beitrag von mama-von-marie 15.02.11 - 14:48 Uhr

Angeschweißt: super zufrieden, hielt 7 Monate, allerdings ein teures
Hobby :-) (www.haare-wie-rapunzel.de)

Weaving-Tressen (Afroshop): auch sehr zufrieden, hielt aber nur 3 Monate,
dafür gerade mal 100€ bezahlt. (80cm lange Haare)

LG

Beitrag von mamavonyannick 15.02.11 - 15:44 Uhr

Hallo,

ich hatte das lange Zeit, allerdings als Verdichtung von Great Length - meiner Meinung nach die beste Firma. Du bräuchtest aber eine Verlämgerung und das ist schon recht preisintensiv. Ich hatte damals für 50 Strähnen ca. 350€ gezahlt und es hielt ca. 6 Monate.
Ich würde dir auch diese Clip-In extensions empfehlen, denn die habe ich jetzt auch. Bei Bedarf mache ich sie rein und kann sogar die Haare mit etwas Übung zusammen machen, ohne, dass man etwas sieht.
Ich habe mir meine bei ebay bestellt und ca 50€ für eine komplett verländerung bezahlt. Ich brauch aber inzwischen nur einzelne Teile. Achte unbedingt darauf, dass es Echthaar ist. Als nächstes würde ich aber auf folgender Seite bestellen: http://www.ursis-haare.net/index.php?page=shop.browse&category_id=52&option=com_virtuemart&Itemid=1&lang=de

vg, m.

Beitrag von anni.k 15.02.11 - 16:17 Uhr

ich hab zur hochzeit eine echthaar-haarverlängerung machen lassen und war super zufrieden.
die einzelnen strähnen wurden mit so klebestreifen befestigt.
habe für die komplette verlängerung glaub 600 oder 700 euro bezahlt...weiß es aber nicht mehr genau.
nach ca. 3 monaten, wenn die ansätze schon leicht rausgewachsen waren konnte man sich die dann entfernen lassen, neu bekleben lassen und dann wurden die wieder hochgesetzt. hat dann so ca. 120€ gekostet.
aber es sah immer klasse aus...zur zeit hab ich die extensions nicht drin und vermisse es doch manchmal...

die brauchen natürlich ziemlich viel pflege und man muss die klebestellen immer ganz trocken föhnen nach dem waschen...kein shampoo mit silikonen oder viel öl (hatte ein spezielles dazu bekommen).
zudemm muss man drauf achten, dass mann die haare abends immer flechtet wenn man ins bett geht, um verknoten vorzubeugen..das gilt auch beim schwimmen.

glg

Beitrag von zahnfee01 15.02.11 - 21:12 Uhr

Hallo liebe Dine,

ich lasse mir schon seit einigen Jahren regelmäßig eine Haarverlängerung machen. Einen detaillierten Erfahrungsbericht über meine ersten Haarverlängerung und viele allgemeine Informationen und Tipps zu dem Thema hatte ich mal hier zusammengestellt:

http://mein-erfahrungsbericht.de/html/haarverlangerung.html

Vielleicht hilft Dir das ja schon etwas weiter.

Sonst kannst Du aber gern noch fragen.

Liebe Grüße
Zahnfee

Beitrag von glam77 20.02.11 - 11:21 Uhr

hy,

ich habe schon seit jahren extension und bin immer sehr zufrieden gewesen.

woher kommst du? ich kann dir eine sehr gute adresse in der nähe von hamburg oder schleswig empfehlen!

wichtig ist, dass die extension keine silikonschicht haben, da sich diese nach kurzer zeit rauswäscht und dann hast du extensions auf dem kopf, die super strohig sind.
lass dir da auch nichts anderes erzählen!!!!!

qualitativ am besten ist unbehandeltes schnitthaar mit keratinbondigs (das sind die verbindungsstücke zu deinem haar), welche aber nach 3- 5 monaten erneuert werden muss.

bei weiteren fragen, meld dich einfach!

ach ja- finger weg von selbstversuchen! das wird nix ;-)