ZT 35, immer noch keine Mens in Sicht

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bitci 15.02.11 - 14:01 Uhr

Hallo,

es ist doch zum verrückt werden.
Bin jetzt bei ZT 35 angelangt. Von der Mens keine Spur.
SST gestern mittag negativ.
Diese Warterei auf die Mens macht mich noch ganz kirre.
Führe nicht wirklich ein ZB. Das was ich eintrage, siehe VK.
Gehts euch genauso?

Habe irgendwie das Gefühl, dass es geklappt hat, aber irgendwie auch nicht.
Ach ich weiß auch nicht.

Was meint ihr? Evtl. Am wochenende nochmal nen Test, wenn die Mens nicht da ist?

Mein Zyklus ist sonst 29 Tage, der längste war bisher 33.

DAnke
Cindy

Beitrag von collin1 15.02.11 - 14:46 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/931208/563781


hallo,mir geht es ähnlich,hatte an ZT15 meinen ES also heut TZ32,sonntag war nmt,der test negativ hab seit sonntag abend starke schmerzen am rechten eierstock immer mal wieder son ziehen aber kein druckschmerz,hatte gestern früh nen tropfen braunes blut am toil.papier und seit dem nix....weiss auch mal wieder nich


lg collin1

Beitrag von april1704 15.02.11 - 15:59 Uhr

Hallo , mir geht es auch so.
Ich bin jetzt seit heute beim ZT 38
und hatte auch gestern Dad selbe am Toilettenpapier.
Habe im Nov 10 meine Pille abgesetzt
Habe auch schon Tests gemacht , natürlich negativ.
Das ist doch echt zum k.... dieses warten.
Mein weiß gar nicht woran man ist.
Meine FÄ hat gesagt ich soll abwarten
es wäre halt normal, der Körper muss sich
Erst wieder dran gewöhnen

LG