Liege im kh :( ! 13 ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mareike.l 15.02.11 - 14:13 Uhr

Hi ihr lieben :( bin gestern nachdem ich 1einhalb Tage nix im magen behalten habe ins Krankenhaus gekomm dem Baby geht es gut :) !! Aber ich mach mir trotzdem total sorgen weil ich ja Ein Tropf gegen Übelkeit bekommen habe Vomex a und habe halt Angst das dass schädlich ist :( auch Wenn die sagen das dass nicht schlimm ist :( hat das jemand schinkel genommen ?!

Beitrag von mami0411 15.02.11 - 14:15 Uhr

vomex ist wirklich unbedenklich und das mittel der wahl - alles gute wünsche ich dir und deinem baby

#winke mami0411 34ssw

Beitrag von johannab. 15.02.11 - 14:15 Uhr

Mach Dir keinen Kopf, eine Freundin von mir hatte das auch. Sie hatte eine ganz normale Geburt und die kleine ist kern gesund. Jetzt wird Dein Wurm wenigstens wieder richtig versorgt, das ist auf jeden Fall besser ;0)

Ich drück Dich ganz dolle und Kopf hoch!!

Beitrag von janamaus20 15.02.11 - 14:17 Uhr

hey ich war letzte woche auch im kh und habe infusionen bekommen ... auch vomex a und das ist wirklich unbedenklich ... vertrau den ärzten die wissen was sie tun ... oder gib mal in der suchfunktion vomex a ein und du wirst vor lauter beiträgen bis zum ende deines lebens zu lesen haben :-);-)

Beitrag von mima19 15.02.11 - 14:15 Uhr

Hallo,

das vomex ist nur traubenzucker das macht dem Baby nichts.

lg

Beitrag von caracoleta 15.02.11 - 14:18 Uhr

ARGH was für ein Blödsinn!

Beitrag von lali333 15.02.11 - 14:20 Uhr

Dachte ich auch gerade...

http://de.wikipedia.org/wiki/Dimenhydrinat<---- Hauptbestandteil von Vomex!

Beitrag von cloud09 15.02.11 - 14:34 Uhr

Hallo,

na das stimmt aber nicht, was Du sagst.
Vomex ist kein Traubenzucker.
Es wird auch z.B. bei Reiseübelkeit angewendet:

http://de.wikipedia.org/wiki/Dimenhydrinat

Aber an die TE:
Mach Dir keine Sorgen. Das ist wirklich das Mittel der Wahl bei Übelkeit in der ss.


LG
Cloud

Beitrag von klara4477 15.02.11 - 14:54 Uhr

#rofl

sorry, aber wie kann man nur so unqualifizierte Aussagen treffen?

Ist ja nicht schlimm wenn man es nicht weiss, aber dann sagt man mal besser garnichts.

Vomex ist tatsächlich das Mittel der Wahl bei schwangerschaftsbedingter Übelkeit, macht also normalerweise auch dem Baby nichts. Trotzdem ist der Wirkstoff darin schon ein bischen was anderes als "nur" Traubenzucker.

Beitrag von lali333 15.02.11 - 14:17 Uhr

Hallo,


mir ging es auch so wie dir! War auch im KH und habe Vomex-Infusionen bekommen. Hat mir total gut getan:-D

Und bei mir ist alles zeitgerecht entwickelt! Nehme jetzt noch ab und an Vomex A Saft für Kinder, weil ich gelegentlich noch überlkeitsanfälle habe.


LG lali333 27.SSW#winke

Beitrag von xiangwang 15.02.11 - 14:17 Uhr

HI ich war in der 1.ss auch öfter im kh und hing am tropf!

Hab ein kern gesundes Mädchen bekommen, sie wird im Mai 3 und ist nicht einmal richtig krank gewesen. TOI TOI TOI das es so bleibt!

Beitrag von lacura 15.02.11 - 14:38 Uhr

huhu,

von denen hab ich in der 7.ssw 4 stk hintereinander bekommen, aus den gleichen Gründen wie du.

Hat zwar nix gebracht aber geschadet hats mir auch nicht.

Geholfen hat im Endeffekt nur Agyrax ;-).

LG und gute Besserung

Beitrag von sanny2381 15.02.11 - 15:35 Uhr

Hey,

mach Dir keine Gedanken. Habe Vomex in meiner ersten SS bis zum 7. Monat durchgenommen und habe dann eine gesunde Tochter zur Welt gebracht. Vomex ist DAS Medikament in der SS gegen Übelkeit.

Aber noch besser ist Agyrax, das macht nämlich nichtg sooo müde. :-)

Alles Gute,
Sanny