UMFRAGE: was essen eure zwerglein am liebsten?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von novemberbaby06 15.02.11 - 15:17 Uhr

hallo ihr lieben Mamis,

da meine tochter leider -was essen betrifft ganz nach herrn papa kommt- bin ich manchmal echt am verzweifeln.....

Sie ist sooo wählerisch beim essen....Eben wie papa halt....

Was essen denn eure zwerglein am liebsten?
Was bekommen eure liebsten zwischen durch zum knabbern???


Glg dani mit Prinzesschen leonie 22.11.2006

Beitrag von mamavonyannick 15.02.11 - 15:25 Uhr

Hallo,

Yannick mag sehr gern Fischstäbchen mit Kartoffelbrei oder frikassee mit Reis. zwischendurch mag er gern mal Corny-Riegel oder einen Joghurt, aber er verschmäht auch keinen Apfel, wenn es zum Beispiel wie Corny oder Joghurt nicht gibt. Bei der Oma ißt er auch Knäckebrot ohne alles.

vg, m.

Beitrag von superwelli 15.02.11 - 15:26 Uhr

Hallo Dani,

unser Sohn isst am liebsten Fisch. Fischnuggets oder auch frischen Frisch, einfach kurz angebraten mit frischen Möhren und Kartoffeln. Das ist seine Lieblingsspeise.

Pasta mag er überhaupt nicht. Er ist auch sehr wählerisch. Bei ihm könnte es jeden Tag Fisch. Ansonsten steht er auch nicht auf Süßkam; also Milchreis, Grießbrei usw.! Muss dann schon herzhaft sein.

Da er auch nicht gerade viel Fleisch isst, koche ich meistens am Wochenende ein Fleischgericht und einmal ein Fischgericht. Im Kindergarten isst er sehr schlecht aber wir haben Glück, einmal die Woche gibt es auch dort Fisch. Er liebt aber fast alle Eintöpfe; vorallem Möhreneintopf und Linsensuppe.

Zwischendurch bekommt er meistens Obst. Zurzeit sind Äpfel wieder sehr angesagt und Weintrauben. Ansonsten bekommt er nachmittags auch einen Joghurt oder einen bunten Gemüseteller. Nach dem Abendbrot darf er auch etwas süßes essen - meistens Schokobons -.

LG
Superwelli

Beitrag von krissy2000 15.02.11 - 15:33 Uhr

Also ich kann mich nicht beschweren: Mein Sohn isst fast alles, auch Dinge, die man von einem kleinen Kind nicht erwarten wuerde.;) Natuerlich isst er wie wohl fast jedes Kind gerne Pommes, Burger, Pizza und Nudeln mit Tomatensauce.

Lg Krissy

Beitrag von criseldis2006 15.02.11 - 15:37 Uhr

Hallo,

Laura isst am allerliebsten Tintenfischringe und Pommes. Sie ist aber auch sonst alles.

Salat, Gemüse, Kartoffeln und Nudeln.

Obst für zwischendurch.

Laura isst sehr gerne süß, Helena hingegen herzhaft.

LG Heike

Beitrag von tragemama 15.02.11 - 15:43 Uhr

Ich hab da echt Glück, meine Kinder essen ausnahmslos alles. Lieblingsessen ist klassisch: Pommes, Nudeln, Pizza.

Zum Knabbern dabeim gibt Dinkelstanden und Obst, Süsses eher mal unterwegs (beim Ponyreiten oder wir gehen Eisessen oder bei der Oma).

Andrea

Beitrag von daisy90 15.02.11 - 16:05 Uhr

Hallo,

mein großer isst soweit eigentlich alles aber nicht gerne süß

komischer weiße ist sein lieblings essen Spinat mit Kartoffeln und Bartwurst was nicht mal ich gerne esse

zwischen durch gibts meinstens Obst oder auch mal Gemüse je nach dem wo drauf er lust hat im moment sind es Bananen

Süßigkeiten/Chips liegen im schrank wird aber eigentlich so gut wie nie gegessen ... wenn dann haut mein mann sich das abends mal etwas weg#augen

Lg

Beitrag von grinsekatze85 15.02.11 - 17:12 Uhr

Hallo!

#liebdrueck
Kenne ich, ich habe selber früher sehr schlecht gegessen und nur bestimmte Dinge (kaum Gemüse oder Obst) zum Leidwesen meiner Mama, aber ich bin trotzdem Groß geworden;-)

Und jetzt ist mein Sohn genau so, #augen bekomme manchmal auch die Krise.

Auswahl ist auch eher übersichtlich:
Brot, Brötchen oder Toast entweder mit Marmelade ,Honig oder Nutella oder Käse
Müsli mit Milch
Joghurt oder Pudding
jedgliche Art von Nudel mit Ketchup
Fischstäbchen und Kartoffeln mit Piratenketchup
Hähnchennuggets mit Ketchup :-D
Würstchen mit Ketchup :-p
Milchreis

Beim Trinken ist er dagegen absolut Problemlos von Stillem Wasser, Mineralwasser, Soja~Reis Milch bis hin zu Schorlen oder Säften oder ungesüßtem Tee.
Er trinkt alles was man ihm hinstellt.#pro
Da achte ich dann auch sehr auf Bio oder selbstgepresste Säfte, damit er wenigsten ein paar Vitamine bekommt;-)

Aber auch der Doc war erstaunt, weder ein Mangel an Magnesium, Eisen oder Vitamine, super Gewicht und Fit wie ein Turnschuh und selbst die Zähne sind absolute Spitze!!!
Deshalb hoffe ich das sich das im KiGa vielleicht etwas ändert.

LG
grinse#katze
Bei mir übrigens mit ca. 16 Jahren, da fing ich an auch Obst und Gemüse regelm. zu essen und esse heute fast alles!!:-)

Beitrag von clautsches 15.02.11 - 17:24 Uhr

Phu, eigentlich alles..

Aber am allerliebsten:

Kiwi
rotes Obst
Mais
Spargel
Erbsen
Eier
Nudeln
Apfelmus
Schoki / Süßes

Das sind momentan die Sachen, für die er alles stehen und liegen lässt.

LG Claudi

Beitrag von sterni84 15.02.11 - 17:46 Uhr

Hallo!

Leonie isst am liebsten:

- Gemüseintopf (am liebsten mit Möhren)
- Stampfkartoffeln mit Spinat und Fischstäbchen
- Käse-Lauch-Suppe
- Pfannkuchen
- Nudeln inzwischen auch ganz gern
- und natürlich Schokolade

LG Lena

Beitrag von die.kleine.hexe 15.02.11 - 18:24 Uhr

hallo,

unsere kleine (5J) ißt kein fleisch, keine wurst und keinen käse (in keiner form) !
sie ißt gerne nudeln mit tomatensoße, pizza ohne belag #augen , nackige pfannkuchen, kartoffelpuffer mit apfelbei, gemüsesuppe, griesbrei mit kompott, und obst, müsli mit milch, joghurt...

zwischendurch am liebsten kekse und gummibärchen ;-)

lg, hexe

Beitrag von annie31 15.02.11 - 18:38 Uhr

Hallo,

also meiner ißt am liebsten Fisch, egal in welcher Variation und Sorte, hauptsache Fisch.

Er ißt sonst eigentlich auch alles, aber über Fisch geht halt nix. Er mag nur keine Tomaten und Pizza (ja ziemlich komisch für ein Kind ;-))

Zwischendurch ißt er am liebsten eigentlich Obst, auch eigentlich alle Obstsorten, am liebsten Apfel und Mandarinen. Aber er bekommt zwischendurch auch mal Gummibärchen.

LG

Beitrag von jasminf 15.02.11 - 18:49 Uhr

Hallo Dani,

mein Sohn ist nicht so ein wählerisches Kind, er sagt zwar wenn er was nicht essen mag, aber im grunde ist er sehr unkompliziert!

Er liebt Fisch in jeder Art und Weise zubereitet mit Reis und Gemüse, Kartoffelbrei steht auch zu allem hoch im Kurs! Süßspeisen ist er einmal die Woche sehr gerne, natürlich mit Apfelmus!

Ansonsten ist er zwischendurch Obst, geschnibbeltes Gemüse, Joghurt, ab und an mal Müsliriegel und sehr gerne Reiswaffeln!

Vielleicht versuchst Du mit deiner Tochter einfach einen Kompromis zu machen, sie darf aussuchen was es heute zu essen gibt und dafür suchst Du am nächsten Tag aus!
Ich versuche so gut es geht meinen Sohn dazu zu bringen alles mal zu probieren, danach darf er gerne sagen, schmeckt mir nicht!

Viel Erfolg!

LG Jasmin mit Felix (fast 3)

Beitrag von zahnweh 15.02.11 - 19:47 Uhr

Hallo

am liebsten:

Nudeln mit Tomatensoße. Das geht auch täglich (für mich auch :-p)

auch sehr begehrt:

Sauerkraut (mag ich überhaupt nicht)
Fisch (mag ich überhaupt nicht)
Pilze (mochte sie, dann ein Jahr lang gar nicht, jetzt wieder)
Maultaschen


das geht immer:

Käse
Naturjoghurt


Zwischendurch

Reiswaffeln
Gurke
Karotte (nach 3 Jahre langem überhaupt gar nicht mögen! sie kam eines Tages von selbst, dass sie eine essen möchte)
Schokolade
Sesamstangen
Mandarinen (vertrag ich nicht)
Weintrauben (vertrag ich nicht)

Beitrag von olasil 16.02.11 - 06:33 Uhr

Meine Tochter ist sehr problemlos beim Essen. Sie liebt Spinat und Hühnerfrikassee sowie Nudeln.
Sie isst aber auch liebend gern Tilsiter, fast alles an Fisch, Oliven.
Gar nicht geht Gulasch, Champions, Paprika.
Obst mag sie eigentlich alles.

Mein Sohn ist da schon etwas wählerischer.
Er mag auch Spinat, Nudeln, Hühnerfrikassee.
An Obst geht nur Banane.
Gurke mit Schale und Kräutersalz geht auch.
Joghurt liebt er, könnte er den ganzen Tag essen.
Gar nicht geht anderes Obst als Banane, Pilze, Fisch, Käse.

LG olasil

Beitrag von twins 16.02.11 - 09:05 Uhr

Unsere Kids essen eigentlich fast alles.

Madam ist von Bohnensuppe, Fisch, Braten, etc. wirklich alles und es schmeckt ihr auch. Lieblingsessen ist jedoch Nudeln mit Schinkensauce, Pfannkuchen und Pangasius mit Ofenkartoffel

Unser Mann hat da eher Ausnahmen: er mag keine Gemüsesuppen, nur wenn sie püriert sind, er ist nicht so der Gemüsefan, zB. Brokoli mag er gar nicht. Michreis und Nudeln aller art sind seine Lieblingsspeisen.

Grüße
Lisa
Zwischendurch gibt es Obst, Kekse oder auch einen Joghurt - ahcja, alle beiden essen super gerne Müsli mit Milch oder Joghzrt