wie lange habt ihr nach einer fg ohne as geblutet

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von deliah75 15.02.11 - 15:26 Uhr

hatte vor 10 tagen eine fehgeburt in der fünften woche ohne ausschabung und seitdem blutet es ohne pause. ich war gestern nochmal beim fa aber der meinte das müsste eigentlich bald aufhören da alles raus ist aber es wird irgendwie nicht weniger ..... das nervt echt langsam bin eh schon so traurig und jedesmal wenn ich aufs kloo gehe ist es wieder als wäre es gerade erst passiert . wie lange hat es bei euch geblutet nach einer fehlgeburt ohne as..... liebe grüsse deliah:-(

Beitrag von nadineka79 15.02.11 - 17:26 Uhr

Hallo deliah75,

ich hatte letzten Donnerstag auch eine FG in der 8. SSw ohne AS. War gestern bei FÄ und die meinte, meine Schleimhaut wäre noch ca 1 cm dick. Bis gestern hab ich auch noch gut geblutet, heute kamen wieder Schleimhautreste raus.

Wenn ich dir einen guten Tip geben darf, dann geh in die Apotheke und hole dir Hirtentäschelkraut und mache dir davon Tee. Hab ich gestern auch getrunken, weil viel hell rotes Blut kam und keine Schleimhautreste mehr. Heute ist die hellrote Blutung weg und es kommt wieder vermehrt Schleimhaut, was ich ja auch wollte. Der Hirtentäscheltee ist blutungsstillend und wirkt auf die Gebärmutter zusammenziehen, was ich ja erreichen wollte, damit der Rest auch noch raus kommt.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen. Bei Fragen kannst du mir auch gerne über VK schreiben und halt mich doch bitte auf dem Laufenden, wie dir der Tee geholfen hat, falls du ihn zu trinken gedenkst. Danke.

Beitrag von deliah75 15.02.11 - 17:36 Uhr

vielen dank für deine antwort.... den tee werd ich mir morgen gleich mal besorgen bin sowieso ein teefan.... sag dir dann bescheid ob es geholfen hat.viele liebe grüsse deliah

Beitrag von nadineka79 15.02.11 - 18:00 Uhr

Gern geschehen, hoffe, es hilft.

Hab grad bei meiner FÄ angerufen, wegen HCG Wert, der liegt immer noch bei 370. Wurde deiner kontrolliert und kannst du mir den Verlauf sagen, ob und wie er gefallen ist. Danke.

Beitrag von dia111 16.02.11 - 08:42 Uhr

Hallole,

ich hatte im Jan und in März ne FG ohne AS, und ich habe ganz normal die Blutungen bekommen wie bei meiner Mens.
Also es hat geblutet so 6TAge lang.

Bei meiner Stillen Geburt mit AS hat es 14TAge geblutet.

Wenn es nicht aufhört,geh nochmal zu Doc und lass es abklären.

LG
Diana