Im Fluss des Lebens - Ende??

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von julia3007 15.02.11 - 15:34 Uhr

Hallo,

leider konnte ich den Film "Im Fluss des Lebens" mit Ruth Maria Kubitschek nicht zu Ende sehen.
Ich sah den Film bis zur Beerdigung der Eltern.
Wie ist der Film zu Ende gegangen? Wer hat sich um die Kinder weiter gekümmert?

Vielen Dank im voraus.

LG
M.

Beitrag von kiddy100 15.02.11 - 19:12 Uhr

Hi,

hier mal die Kurzform.

Oma aus Spanien ist ins Krankenhaus gekommen, Hausmädchen wurde durch Oma aus Berlin gekündigt und wieder eingestellt.
Hausmädchen und Oma haben sich versöhnt, Rechtsanwalt ist mit Oma aus Berlin zusammen gekommen und sie hat sich entschlossen in Spanien zu bleiben.
Also alles Friede, Freude Eierkuchen.
Den Film kannste auch auf ard.de in der Mediathek schauen.

lg
kiddy

Beitrag von julia3007 15.02.11 - 21:09 Uhr

Hallo Kiddy,

vielen Dank für Deine Antwort. Danke auch für den Tipp mit der
Mediathek.:-)

Schönen Abend noch.

Lg
M.