Unsere schreckliche brille jetzt schön mit BILD :-)

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von schneutzerfrau 15.02.11 - 15:37 Uhr

Huhu

Ihr wolltet wissen wie es weiter eght mit unserem Brillenunglück :

nachdem wir ja beim neuen Optiker gestelle zur Probe geholt haben hatte sie sich eine Lillifee ausgesucht und wir haben sie jetzt seid Freitag. Sie ist mega stolz...........super süß ................... und kommt spitze damit zurecht. Qualitativ weit besser als unser 1,5 jahre getragenes F... Gestell... die qualität des preises merkt man hier deutlich. Der Optiker hat sich viel mühe gegeben und wir sind jetzt echt zurfrieden und ich finde meine Tochter wieder super süß :-)

Sie ist jetzt zum erstenmal eine stolze brillenträgerin !

Lg sabrina

Beitrag von kaffeelatte 15.02.11 - 15:40 Uhr

hi,

auf dem Bild erkennt man die Brille zwar nicht sooo gut, aber die Form und Größe ist viiiel besser als die andere :-)

lg
Kaffeelatte

Beitrag von schneutzerfrau 15.02.11 - 15:43 Uhr

sie war so schwer zu knippsen :-)

Beitrag von emilia72 15.02.11 - 15:41 Uhr

Hi Sabrina,

hatte deinen Thread damals gelesen und fand die Brille auch einfach nur daneben. Gehe davon aus, dass du jetzt das Bild aktualisiert mit der neuen Brille drin hast. Jetzt sieht die Kleine wieder echt knuddelig aus.

Eine "falsche" Brille liegt leider selten am falschen Geschäft, sondern immer am falschen Verkäufer. Haben wir auch schon festgestellt. Wobei wir auch immer bei einem kleinen Optiker sind, der sich um seine Kunden bemühen muss.

Gruß
Chris

Beitrag von schneutzerfrau 15.02.11 - 15:46 Uhr

ja, das denke ich mir. deshalb bin ich auch in den kleinen ort gegangen und sie hatten wirklich viel zeit und ruhe und haben sich viel bemüht....

sie ist jetzt passend und oval. nicht mehr so riesig und eckig. Ihr gefällt sie und sie sagt sie sieht besser (hat andere gläser als vorher)......

die optiker bei unserem f sind immer sehr schnell und hektisch und nehmen sich für eine familie mit 2 kindern nicht gern zeit. Bei dem kleinen optiker war das ganz anders. Beim anziehen wie auch beim anpassen.

Lg sabrina

Beitrag von grinsekatze85 15.02.11 - 16:46 Uhr

#pro

Das ist doch mal eine gut sitzende und schöne Brille!!

Hab das Bild ja auch vorher gesehen, da ich selber seid dem 12.Lebensjahr Brillenträgerin bin, weiß ich was eine gute Brille ist!!:-p
Der Papa und die Tochter mitlerweile auch überzeugt, das diese besser ist???

LG
grinse#katze

Beitrag von schneutzerfrau 15.02.11 - 18:44 Uhr

Hallo

ja. die tochter war ja sowieso hin und weg von dieser brille :-) ist ja eine prinzessinen brille :-)

Lg sabrina

Beitrag von dore1977 15.02.11 - 17:06 Uhr


Besser, viel besser !!!!

LG

Beitrag von anela- 15.02.11 - 18:08 Uhr

Gar kein Vergleich, jetzt ist sie wieder niedlich ;-)

Beitrag von mary31 15.02.11 - 18:57 Uhr

Hallo,

also die Brille sieht doch jetzt wirklich sehr hübsch aus! Das andere Gestell ging echt nicht.

Schön!

LG Mary

Beitrag von fruehchenomi 15.02.11 - 19:47 Uhr

Na also - prima !!!!
LG Moni

Beitrag von fleckchen73 15.02.11 - 19:54 Uhr

Super!

Ich freu mich für euch!!!!


#liebdrueck

Beitrag von cherry19.. 15.02.11 - 20:19 Uhr

Sieht soooo schön aus.. Wenn ich da an die andere denke.. HILFE!!!

Aber die steht ihr super.. Sieht klasse aus!

Beitrag von 04.06-mama 15.02.11 - 21:53 Uhr

Hallo Sabrina,

die sieht jetzt 1000 x besser aus als die vom letzten Mal, deine Tochter fühlt sich wohl damit, was? Sie strahlt so am Foto, na klar, ist ja auch von Lillifee ;-).

Lg 04.06-mama