Wochenendtrip auf Jugendherberge oder ähnliches ERFAHRUNGEN??

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von taptap2005 15.02.11 - 16:06 Uhr

Hallöchen,

hat hier jemand zufällig mal einen Trip gehabt für paar Tage mit Familie auf einer Jugendherberge oder ähnliches was recht günstig ist und dennoch gut geeignet für Familien zum entspannen und gut Zeitverbringen????

Was könnt ihr mir emfehlen? Meine Jungs sind 6 und 4 Jahre...im normal Hotel langweilen sie sich immer und abgesehn davon mag ich nicht ständig aufpassen damit sie sich nur noch gut benehmen da macht es den Kindern auch kein spass mehr.

Freu mich sehr auf eure Antworten ;o)):-D

Beitrag von athena2004 15.02.11 - 17:03 Uhr

Hi,
Jugendherbergen kann ich absolut empfehlen. Es gibt Familienzimmer, normalerweise ist auch in jedem Zimmer ein Badezimmer (nicht mehr wie früher mit Dusche / Toiilette auf dem Flur). Niemand guckt komisch, wenn Kinder spielen und nicht ganz leise sind. Oftmals werden neben dem Frühstück, welches normalerweise im Preis inbegriffen ist, noch andere bezahlbare Mahlzeiten angeboten.

Schau doch mal auf www.djh.de (ca. 25 Euro kostet die Familienmitgliedschaft im Jahr). Mit der Mitgliedskarte kannst Du auch im Ausland in den Jugendherbergen übernachten.
www.hihostels.com schau mal, wo es im Ausland überall Jugendherbergen gibt. Wir übernachten auf unseren Reisen unheimlich gerne in Jugendherbergen!

Viel Spaß!

Beitrag von taptap2005 15.02.11 - 18:30 Uhr

vielen dank...hast auch schon erfahrungen mit www.djh.de ??? wo wart ihr denn schon , wie ist das mit der Mitgleidschaft was zahlt man dann noch drauf??

Beitrag von athena2004 15.02.11 - 21:46 Uhr

djh ist das deutsche jugendherbergswerk mit anderen Worten: Das sind die Jugendherbergen. :-)
Ja, wir haben sehr gute Erfahrungen mit denen. Buchen kann man entweder bei der Jugendherberge direkt (telefonisch, per eMail) oder über die Internetseite www.hihostels.com
Die Preise der einzelnen Jugendherbergen findest Du auf der Seite der ausgewählten Jugendherberge oder eben auch bei www.hihostels.com

Wir waren in Deutschland unterwegs, Niederlande, Belgien, Frankreich, Spanien, Portugal, Italien, Griechenland, Schottland, Irland, ... und immer sehr zufrieden!

In Deutschland sind die Jugendherbergen annähernd so teuer, wie ein günstiges Hotel (manchmal auch teurer) allerdings lieben wir es, daß man sich den ganzen Tag dort mit Kind ohne Einschränkungen bewegen kann, da sie auf Kinder eingestellt sind.

Beitrag von daviecooper 15.02.11 - 20:18 Uhr

Hallo!

Ich war mit meiner Schulklasse im September in der Jugendherberge in Dahme/Ostsee.

Die war so klasse, dass ich sie mir wunderbar als Familienziel vorstellen kann. Ich als Lehrerin hatte ein Dreibett-Zimmer mit Dusche/WC, es gab ein Spielzimmer, einen Spielplatz und direkten Strandzugang.

http://www.djh-nordmark.de/index.php?id=391

Dort waren einige Familien mit kleineren Kindern, ich glaube, man kann dort wirklich gut und günstig Urlaub machen.

LG

daviecooper

Beitrag von tessy25 15.02.11 - 20:32 Uhr

Hallo,

wir waren schon ein paar mal auf der Burg Stahleck. Das ist besser als so manches gute Hotel. Es ist eine Jugendherberge, aber außer wärend den Essenszeiten ist das nicht zu spüren. Dort gibt es ein eigenes Spielzimmer. An den Fenstern stehen Tische, du kannst also da sitzen, mit dem großen Rummy spielen, einen Kaffee trinken (wunderbarer Kuchen!!!) und dem kleinen zugucken, wie er mit anderen kleinen auf dem Boden ne Eisenbahn baut oder in der Leseecke Bücher guckt oder oder. Und bei gutem Wetter auf einer Burg - da muss ich ja nicht viel sagen!

Dann waren wir noch auf Schloss Dietz, da kriegen mich keine 10 Pferde mehr hin. AUßer den gelben Hochbetten war wirklich alles nix. Das sahen auch meine Kinder so.

Viel Spaß

Tess

Beitrag von tigerbaby1976 15.02.11 - 20:34 Uhr

Hallo,
wir waren in der Jugendherberge Büsum. Super klasse. Super Essen. Abends gibts warmes und kaltes Buffet von hervorragender Qualität. Zimmer mit Dusche/WC. Toller Spielplatz ums Eck, Spielzimmer. Leider für die Ferien immer ausgebucht, wenn mein Urlaub bewilligt ist.:-(
Wir waren auf der Wewelsburg. Auch toll, aber es war Winter und bitter kalt. Nicht in der Herberge, aber drumherum und die war abseits gelegen. Sonst aber auch top und gutes Essen. Dusche/WC allerdings auf dem Flur.
Mit meiner Tochter habe ich ein Frauenwochenende in Kleve verbracht. Zimmer mit Dusche/WC. Gut gelegen, Tierpark um die Ecke, schöner Spielplatz. Der Herbergsvater war mir nicht sehr sympathisch, aber das ist Geschmackssache. Er hat meine Tochter (damals 4) nur dumm angemacht, als sie sagte, sie möge keinen roten Reis. Essen wurde ausgegeben und nicht als Buffet angeboten. Sonst würde ich aber wieder hinfahren für das Wochenende.
Ich gucke immer mal wieder für WETrips, weil ichs gut und günstig finde.
Die Preise findest Du auf der Page der Jugendherbergen und variieren je Kartegorie.