Schmierblutung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von livio28 15.02.11 - 16:11 Uhr

hallo leute , ich bin in der 7 ssw und habe seit heute leichte schmierblutung.Gestern war die normale Vorsorgeuntersuchung da war alles in ordnung das herzchen hat so schön geschlagen.
Habe schon bei meiner FÄ angerufen ich warte auf rückruf.
Ich habe solche angst das was nicht stimmt . Könnt ihr mich beruhigen?

Beitrag von nn-oc 15.02.11 - 16:15 Uhr

Hi, schonmal gut dass du den Arzt angerufen hast. Ich hatte bestimmt 6 Wochen lang SB so ab der 6. oder 7. SSW und musste teilweise nur liegen. Hatte Hämatome. Jetzt ist aber alles wieder okay und ich bin schon fast 19 SSW. Wenn du unsicher bist, lass ruhig nochmal untersuchen. Ich war damals fast jede Woche beim Arzt. Alles Gute.

Beitrag von stoepsel13 15.02.11 - 16:16 Uhr

Jepp kann ich...
Hab ich seit Sonntag auch. Wir sind gleich weit.

War deshalb gestern beim FA. Er hat geschaut und gesehen, dass es leichte Schmierblutungen sind.
Ist aber in der Frühschwangerschaft wohl völlig normal. Denn es bildet sich ja auch ein bißchen Fremdgewebe in der GM. Denn es ist ja auch was vom Mann dabei.

Bei mir konnte er sehen wo es her kommt und meinte, dass ich mir keine Sorgen machen muss.

Magnesium soll ich vorbeugend nehemen...

Lg

Beitrag von livio28 15.02.11 - 16:26 Uhr

so die arzthelferin hat zurück gerufen und meine FÄ ist heute nachmittag nicht da hat aber die andere gefragt und sie sagt ich soll mich hinlegen am besten garnichts machen und morgen früh in die sprechstunde kommen, außer es wird stärker und es kommt frisches blut dann direkt in die klinik. Ich überlege ob ich aber trotzdem in die klinik fahren soll und es abklären lassen soll denn sonst wird es eine nacht voller sorgen.
was meint ihr?